1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Bode Millers Frau erwartet Zwillinge

Nach Ertrinkungstod von Tochter Emmy

Bode Millers Frau erwartet Zwillinge

Sie haben schwere Zeiten hinter sich, doch nun können Bode Miller und seine Frau wieder strahlen: Morgan ist schwanger und erwartet Zwillinge.

LOUISVILLE, KY - MAY 07:   Morgan Miller and Bode Miller attends The 142nd Kentucky Derby at Churchill Downs on May 7, 2016 in Louisville, Kentucky.  (Photo by Stephen J. Cohen/WireImage)
Getty Images

Glück und Leid liegen manchmal ganz dicht beieinander: Während sich am 10. Juni der Todestag von Bode Millers, 41, Töchterchen Emmy zum ersten Mal jährte, haben die Millers nun schöne Nachrichten zu verkünden: Morgan, 32, ist wieder schwanger. Und der Nachwuchs kommt gleich im Doppelpack: Die Frau des ehemaligen Skistars erwartet Zwillinge.

Bode wünschte sich immer Zwillinge

Das Ehepaar verkündete die Neuigkeit heute Montag in der US-Show «Today». Dort verrieten die Millers auch, dass Morgan zuerst geschockt war, als sie von der Zwillings-Schwangerschaft erfuhr. Bode hingegen habe sich das schon immer gewünscht. «Ich will eineiige Zwillingsjungs, die an meinem Geburtstag geboren werden», habe er laut Morgan stets gesagt. Zumindest ein Teil des Wunsches wird nun in Erfüllung gehen. Wann der Geburtstermin ist, wollte das Paar noch nicht bekannt geben.

Bode Miller

Die Miller-Kids freuen sich auf ihre Geschwisterchen.

Instagram / Bode Miller

Bode Miller ist bereits vierfacher Vater. Aus einer früheren Beziehung stammen Samuel, 6, und Neesyn, 11. Mit seiner Frau Morgan hat er die beiden Söhne, Nash Skan, 4, und Easton, zehn Monate. 

Zur Zeit, als Morgan mit Easton schwanger war, erlitt das Paar einen tragischen Schicksalsschlag: Die damals 19 Monate alte Tochter Emmy ertrank im Pool eines Nachbarn. Mit ihrer Trauer gingen die Millers stets offen um. Auch setzt sich das Ehepaar seit dem traurigen Unglück dafür ein, Ertrinkungstode zu verhindern. 

Von Fabienne Eichelberger am 12. August 2019