1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Königin Margrethe von Dänemark fährt Achterbahn

Eine Königin fährt Achterbahn

Margrethe von Dänemark auf rasanter Fahrt

Margrethe von Dänemark war noch nie eine Königin, wie sie im Märchenbuch steht. Kein Wunder feiert die Monarchin ihr 50. Thronjubiläum im Vergnügungspark. Inklusive rasanter Fahrt auf der Achterbahn.

Königin Margrethe auf rasanter Fahrt

Königin Margrethe von Dänemark wagt sich auf die Achterbahn

imago/PPE

Königin Margrethe von Dänemark (82) ist ganz so, wie man sich eine Königin nicht vorstellt. Herrlich unkonventionell. Sie ist bekannt für ihre manchmal sehr bunte Kleidung, entwirft Bühnenbilder und Theaterkostüme und gibt ganz offen zu: «Ich bin keine Grossmutter, die sitzt und strickt». Im Gegenteil, Königin Margrethe II. ist eine Grossmutter, die Achterbahn fährt!

Anlass war ein Besuch der Monarchin am Samstag im Tivoli, ein Vergnügungspark in Kopenhagen. Auch dort steht aktuell alles im Zeichen des diesjährigen 50. Thronjubiläums der beliebten Königin. Margrethe nahm sich entsprechend viel Zeit für einen Parkbesuch.

Mehr für dich
 
 
 
 
Königin Margrethe Dänemark Tivoli

So geht ein Hofknicks: Königin Margrethe von Dänemark wird von der Chefin des Freizeitparks Tivoli begrüsst.

imago/Dean Pictures

Zu den Stationen des Besuchs gehörte gemäss dem offiziellen Programm unter anderem die Ausstellung «The Queen's Costumes in Tivoli» mit verschiedenen Kostüme, Skizzen und Szenografien. Eine Hommage an die künstlerische Arbeit der Königin, die sie im Laufe der Jahrzehnte auch für das Theater im Tivoli geleistet hat. Später pflanzte Margrethe einen Baum und würdigte die Kuchenkunst, von der die Tivoli-Besucher anschliessend kosten durften.

Königin Margrethe

Ein Kuchen für Königin Margrethe von Dänemark zum 50. Thronjubiläum.

imago/PPE

Als Transportmittel von Station zu Station wählte die Königin nicht etwa die königliche Kutsche, sondern schlicht das parkeigene «Zügli». Und nicht nur das: ... 

... genau, richtig gesehen im Video oben: Die 82-jährige Königin liess es sich auch nicht nehmen, eine der Achterbahnen im Tivoli selber auszuprobieren. Genauer gesagt eine der ältesten Holz-Achterbahnen der Welt mit Baujahr 1914. Die temporeiche Fahrt mit immerhin bis zu 50 Kilometern pro Stunde schien Margrethe sichtlich Spass zu machen, wie auf den Instagram-Bildern zu sehen ist:

Ballett-Aufführung mit Familie

Am Abend ging es dann etwas gemächlicher und eleganter zu und her. Nach einer kurzen Pause erschien die Königin im sommerlichen Blumenkleid wieder im Tivoli, um im Konzertsaal eine Ballett-Aufführung anlässlich ihres Regierungsjubiläums zu geniessen. Mit dabei auch Margrethes Söhne Kronprinz Frederik von Dänemark (53) mit Kronprinzessin Mary (50) und Prinz Joachim (52) mit Prinzessin Marie (46) sowie Margrethes Schwester Prinzessin Benedikte (72).

Im Laufe des Jahres sind noch zahlreiche weitere Anlässe zum 50-Jahre-Thronjubiläum von Königin Margrethe II. von Dänemark geplant, unter anderem auch ein Gala-Dinner im September.

Von TB am 22. Mai 2022 - 17:04 Uhr
Mehr für dich