1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Wo ist die Ehefrau von Prinz Harry, Meghan Markle?

Seit Wochen kein Zeichen

Wo ist Meghan? Eigenartige Funkstille wirft Fragen auf

Erst werden die Medien mit Neuigkeiten über die Schauspielerin-zu-Herzogin überschüttet, jetzt herrscht plötzlich Ebbe im Meghan-Meer. Seit Wochen zeigt Prinz Harrys Ehefrau kein Lebenszeichen und wirft damit die Frage auf: Wo ist Meghan?

Meghan Markle

Es ist still geworden um Meghan Markle. Wo ist sie und was treibt sie nur?

GC Images

Es ist ruhig geworden um Meghan Markle (40) – zu ruhig? Nachdem ihr Ehemann Prinz Harry (37) in letzter Zeit alleine in der Öffentlichkeit aufgetreten ist – zuletzt mit seiner Cousine Prinzessin Eugenie (31) am Super Bowl in Los Angeles – stellt sich langsam aber sicher die Frage: Wo ist Meghan? Dass Eugenie einen stundenlangen Flug von Windsor nach Kalifornien antritt, Meghan aber ihren Mann nicht auf einer etwa zweistündigen Fahrt begleitet, wirkt kurios. Zumal Meghan sich in der Gesellschaft, die sich bei der Veranstaltung tummelte, sicherlich wohl gefühlt hätte – Hollywood -Stars, Showbiz-Grössen und nicht zuletzt ihre direkte Nachbarin, Talkmasterin Ellen DeGeneres. Doch das LA-Girl Meghan war weit und breit nirgends zu sehen.

Könnte das an Eugenies Anwesenheit gelegen haben? Die britischen Royals sind schliesslich seit Megxit nicht mehr sonderlich gut auf das abtrünnige Herzogen-Paar zu sprechen. Eugenie scheint aber zumindest den Kontakt zu Harry halten zu wollen. Vielleicht wollte Meghan den beiden etwas Familienzeit gönnen, ohne den Fokus der Öffentlichkeit auf sich und ihre Kontroversen mit dem Königshaus zu ziehen. Möglicherweise hätte es aber auch einen Aufschrei gegeben, wenn sie mit Harry zum Super Bowl gegangen wäre und ihre Kinder, Archie und Lilibet alleine daheim gelassen hätte. Dann wäre sie die Rabenmutter gewesen, die sich nicht um ihre Kinder kümmert und nun ist sie die abwesende Ehefrau, die sich nicht um ihren Mann kümmert. Wie sie es gemacht hätte, es wäre wohl falsch gewesen.

Prinz Harry und Prinzessin Eugenie

Prinzessin Eugenie besucht ihren Cousin Prinz Harry in Kalifornien und die beiden verfolgen gemeinsam den Super Bowl  – aber wo ist Meghan?

Screenshot ProSieben

Die Fragen, wo Meghan ist und was sie derzeit treibt, wurden dem Prinzen bisher nicht öffentlich gestellt und daher schon gar nicht für die Fans beantwortet. Man muss sich also zu Spekulationen hinreissen lassen. Könnte Meghan wieder schwanger sein? Ist sie gesundheitlich angeschlagen? Plant sie vielleicht etwas Grosses und will mit einem Knall zurückkehren? 

Knalle hat es im vergangenen Jahr ja zur Genüge gegeben. Das Skandalinterview mit Talkmasterin Oprah Winfrey (67) ist allen gut im Gedächtnis geblieben und auch Harrys Forderung, privaten Polizeischutz von Scotland Yard bei einem Besuch in Grossbritannien zu erhalten, ist nicht unbedingt auf Jubelschreie gestossen. Auch mit ihrem Podcast auf Spotify enttäuschten die Sussexes, nachdem sie nur eine Folge veröffentlichten und danach wie es schien keinen Finger mehr rührten. Was geht hinter den verschlossenen Türen in Montecito vor sich?

Harry und Meghan in New York

Ende 2021 waren Prinz Harry und Herzogin Meghan gemeinsam in New York. Seither wurden sie nicht mehr oft in der Öffentlichkeit gesichtet. 

Morganation LLC via Getty Images

Ebenso müssen sich Fans, wie es aussieht, wohl nach wie vor für ein Lebenszeichen von Meghan gedulden. Bis dahin wird man wohl spekulieren müssen, was die Herzogin so treibt.

Von san am 16. Februar 2022 - 06:09 Uhr