Tschüss, Liebes-Tattoo! Pietro Lombardi beseitigt letzte Spuren von Sarah

Lange trugen Pietro und Sarah Lombardi die gleichen Parolen unter der Haut. Damit ist jetzt Schluss: Der «DSDS»-Sieger 2011 liess sich das einstige Liebes-Tattoo überstechen.
Pietro Lombardi übersticht Liebestattoo von Sarah Lombardi und sich
© instagram

Will gar keine Erinnerungen mehr an Sarah: Pietro Lombardi liess sich das gemeinsame Liebestattoo überstechen.

Kurzfristig hatten ihre Fans Hoffnung, dass Pietro Lombardi, 25, und seine Ex Sarah Lombardi, 25, noch einmal zueinander finden. Das einstige Paar, das gemeinsam Söhnchen Alessio, 2, hat, verbrachte schliesslich Weihnachten zusammen und wurde in jüngster Vergangenheit mehrmals Seite an Seite gesichtet.

Mit seiner neusten Aktion zerschlägt Pietro aber jegliche Hoffnung auf ein Liebes-Comeback: Der Sänger hat sich jetzt das gemeinsame Liebes-Tattoo überstechen lassen.

Nur der Rosenkranz ist geblieben

Wo früher die Worte «Wir sind Engel mit nur einem Flügel, aber wenn wir uns umarmen, können wir fliegen» Pietros Oberarm zierten, prangt jetzt eine Uhr, die Alessios Geburtszeit anzeigt. Das Einzige, was noch an das ehemalige romantische Sujet erinnert, ist der Rosenkranz.

Sarah und Pietro Lombardi mit Sohn Alessio an Weihnachten 2017
© Instagram

Obwohl sie das letzte Weihnachtsfest zusammen verbrachten, gibt es kein Liebes-Comeback bei Sarah und Pietro Lombardi.

Ob Sarah etwas mit ihrem Partner-Tattoo plant, das sie sich damals auf die Hüften stechen liess, ist nicht bekannt. Pietro und Sarah galten lange als glückliches Vorzeigepaar. Zum Bruch kam es Ende 2016, als bekannt wurde, dass Sarah Pietro mit Michal T., betrogen hat.

Was Sarah von Pietros neuem Sujet hält, erfahren wir nicht. Dafür zeigen sich viele Fans begeistert von dem Cover-up. So schreibt ein User auf Instagram: «Sieht Hammer aus!» Andere gehen noch einen Schritt weiter: «Sieht super aus, besser als vorher.»

Auch interessant