«Was kann es Schöneres geben?» Beat Feuz: Das Baby ist da!

Beat Feuz und seine Freundin Katrin Triendl sind zum ersten Mal Eltern geworden. Das Paar freut sich über eine kleine Tochter, die sie auch schon stolz der Öffentlichkeit präsentieren.
Beat Feuz und Freundin Katrin Triendl beim Shooting mit der SI im Januar 2018
© Kurt Reichenbach

Glücklich: Beat Feuz und seine Kathrin sind Eltern eines kleinen Mädchens geworden. 

«Was kann es Schöneres geben, als ein neues, kleines Leben», schreibt Skirennfahrer Beat Feuz, 31, zum Bild des zuckersüssen kleinen Mädchens auf seinem Facebookprofil. Seine Freundin Katrin Triendl, 31, und er sind nun zum ersten Mal Eltern und freuen sich über ihre Clea. So heisst das Töchterchen. 

An Weihnachten letzten Jahres gab der Olympiasieger bekannt, dass er und Katrin Eltern zum ersten Mal Eltern werden. Kurz danach reiste Feuz nach Pyeongchang an die Olympischen Spiele ab, wo er Silber und Bronze gewann. Die Zeit nach Olympia bis zur Geburt genoss das Paar zu zweit, verriet Feuz «Schweizer Illustrierte»

Damit ist Feuz schon der zweite Schweizer Sportstar, der seine Vaterschaft bekannt gibt. Gestern Nachmittag reiste Nati-Spieler Breel Embolo, 21, plötzlich aus Russland ab, um bei der Geburt seines Kindes dabei zu sein. Wenige Stunden später war die kleine Naliya auf der Welt. 

So viel Vaterglück kann unsere Sportasse nur beflügeln. 

Auch interessant