Carlo Janka und Myriam Joos Liebes-Aus nach sechs Jahren

Ihre Geschichte begann hochdramatisch: Nach Carlo Jankas Herzoperation im Jahr 2011 traf Amor beim Ski-Star und Myriam Joos ins Schwarze. Nun gehen der «Iceman» und die einstige Miss-Südostschweiz-Kandidatin getrennte Wege.
Teaserbild Carlo Janka und Myriam Joos

Sie war Miss-Kandidatin, er ist Ski-Star: Carlo Janka und Myriam Joos haben sich getrennt.

Kennengelernt haben sich die beiden in jungen Jahren in der Berufsschule Ilanz. Es dauerte Jahre, bis aus Freundschaft Liebe wurde. Nach sechs Jahren Beziehung ist Myriam Joos, 29, nun aus der gemeinsamen 4-Zimmer-Wohnung in Obersaxen, die sie mit Carlo Janka bewohnte, ausgezogen, berichtet der «Blick».

Über die Gründe, die zum Liebes-Aus führten, wollen der Ski-Star und die einstige Miss-Südostschweiz-Kandidatin nichts sagen. Angenähert und verliebt hatten sich die beiden während gemeinsamen Ferien auf Mauritius - kurz nach Jankas Herz-Operation im Frühling 2011.

Fuhr Janka doppelspurig?

Joos war Jankas zweite Freundin. Zuvor war der Sportler mit seiner ersten grossen Liebe, Martina Gebert, 28, liiert. Bevor sich die beiden einvernehmlich trennten, waren sie während eineinhalb Jahren ein Paar. Damals wurden Gerüchte laut, dass Joos der Grund war, der bei Janka und Gebert zum Liebes-Aus führte.

Martina Gebert Ex-Freundin Carlo Janka
© Urs Huwyler

Jankas Ex-Freundiin Martina Gebert fährt ebenfalls Ski.

Auch interessant