Endlich kann sie wieder siegen So süss gratuliert Patty Schnyders Tochter Kim Ayla

In Gstaad gewinnt Patty Schnyder erstmals seit sechs Jahren wieder auf der WTA-Tour. Nicht nur der Match war hart für Patty Schnyder, sondern auch ihr Weg dorthin.
Patty Schnyder Gstaad 2016
© Keystone

Patty Schnyder nach ihrem Sieg in Gstaad am 18. Juli 2017.

Nach dem langersehnten Sieg hüpft die kleine Kim Ayla über den Tennisplatz, springt in die Arme ihrer Mutter - diese hebt sie mit einem strahlenden Lächeln auf. Was für ein Sieg für Patty Schnyder, 38. Nach sechs Jahren!

Die Baselbieterin, die im Alter von sechs Jahren zum ersten Mal auf dem Court stand, hat sich in den letzten Jahren aus der Öffentlichkeit zurückgezogenkonzentrierte sich vor allem auf das Training von Tennis-Juniorinnen. Und auf ihre Familie.

Seit sechs Jahren lebt die einstige Weltnummer 7 im Tennis (2005) am Stadtrand von Hannover mit ihrem Freund Jan Heino, einem deutsch-finnischen Unternehmer. Hier kam Tochter Kim Ayla, 2, zur Welt. Endlich scheint sie ihr Glück gefunden zu haben, nach turbulenten Jahren.

Ehe- und Karriere-Aus

Nach einer unglücklichen Liaison mit Rainer Harnecker und einem heftigen Familienstreit brach sie den Kontakt zu Vater Willy und Mutter Iris schon vor einiger Zeit komplett ab. Die Ehe mit Ex-Ehemannes Rainer Hofmann scheiterte 2013.

Auch sportlich machte Patty Schnyder ein Auf und Ab durch. Nach den French Open im Mai 2011 hatte sie genug und erklärte den Rücktritt vom Tennissport. Seither äusserte sie sich kaum noch in den Medien.

Endlich ein Comeback

Im Sommer 2015 aber packte sie die Lust wieder. Schnyder gab ihr Comeback auf dem «ITF Pro Circuit», die niedrigste Turnierkategorie für Profis. Vor einem Jahr startete Schnyder dann auch wieder an einem WTA-Turnier in Gstaad - scheiterte jedoch noch in der Startrunde knapp an Katerina Siniakova.

Jetzt aber konnte Patty Schnyder endlich siegen! Wir gratulieren - und freuen uns auf die nächste Runde, in der Schnyder auf die Deutsche Antonia Lottner trifft.

Auch interessant