1. Home
  2. Style
  3. Beauty
  4. Anti-Aging: Die Känguru-Blume strafft unsere Haut

Anti-Aging aus Australien

Diese Blume strafft unsere Haut

Sich gegen das Alter zu wehren, macht niemanden jünger. Also konzentrieren wir uns lieber auf die Vorteile: Wir werden jeden Tag ein Stückchen weiser, sind cleverer als die Jahre zuvor. Heute noch nichts gelernt? Dann lest euch doch Wissen über die Känguru-Blume an. Die hilft sogar gegen das Altern. Optisch zumindest.

Känguruh-Blume

Die Quelle für ewige Jugend gibt es wohl nicht. Aber eine känguru-pfoten-ähnliche Pflanze, die für ein jüngeres Hautbild sorgt. 

Getty Images

Lasst jegliche Beauty-Gebote hinter euch. Nur das Oberste ist nämlich von Relevanz: Fühlt euch wohl. Schlaffe Haut, fahler Teint, feine Linien? Alles darf sein. Gleichermassen darf alles aber auch weg. Dass das bis zu einem gewissen Punkt sogar ohne den radikalen Schritt unters Messer funktioniert, lehren uns die Stars. Miranda Kerr schmiert sich für einen wacheren Blick farblosen Lippenbalsam um die Augen. Irina Shayk legt sich Eiswürfel aufs Gesicht. Durch die Kälte ziehen sich die Poren zusammen (die Haut wirkt straffer) und die Durchblutung wird angeregt (der Teint ist frisch und rosig). Die Liste der Anti-Aging-Tipps ist lang. Kommen wir deshalb schnell zum nächsten: Känguru-Blumen-Extrakt.

Was bewirkt Känguru-Blumen-Extrakt?

1. Straffen 
Die Haut wird mit Känguru-Blumen-Extrakt von innen aufgepolstert. Das hat einen straffenden Effekt und macht Falten weniger sichtbar. 

2. Feuchtigkeitsverlust vermindern
Känguru-Blumen-Extrakt enthält Linolsäure. Diese ungesättigte Fettsäure stärkt die eigene Hautschutzbarriere und wirkt so einem Feuchtigkeitsverlust entgegen.

3. Regeneration der Hautzellen fördern
Im Normalfall dauert der Regenerationszyklus ungefähr einen Monat. Mit dem Alter verlangsamt sich dieser Prozess. Durch das Extrakt wird die Hautzellenregeneration beschleunigt und unterstützt. 

Zu finden sind Känguru-Blumen übrigens in Australien. Ihr Name rührt von deren Form, die an gefärbte Känguru-Pfoten in Miniatur-Grösse erinnert. Unsere Haut kann das Extrakt über verschiedene Produkte aufnehmen. Cremes, Seren oder beispielsweise Masken:

Mehr für dich
Von Style am 25.05.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer