1. Home
  2. Style
  3. Beauty
  4. Lip Balms: Das sind die besten aus dem Test

Weiche Lippen soll man küssen

Das sind die 10 besten Lip Balms ever

Kommt es zur Frage nach der besten Lippenpomade, scheiden sich bekanntlich die Geister. Deshalb ist es gar nicht so einfach, sich im Dschungel aus Produkten das eine, richtige herauszusuchen. Unsere Redaktion gibt Hilfestellung und teilt ihr Favoriten.

Placeholder

Die ewige Suche nach dem perfekten Lip Balm? Hat jetzt endlich ein Ende. 

Getty Images

Absolut Anti Aging Lip Oil von Uma Oils

Ein schnöder Lip Balm ist mein aktueller Liebling natürlich nicht. An meinen Mund kommt mir gerade – neben meiner Kernfamilie – nur das «Absolut Anti-Aging»-Lippenöl von Uma Oils. Ein schmallippiges Dasein ist mir ein Graus, daher arbeite ich dem altersbedingten Volumenverlust mit unbedenklichen Inhaltsstoffen entgegen. Drin sind Avocado- und Traubenkernöl, Lavendel, Geranie und Pfefferminze. 
Leoni Hof, Kulturredakteurin Bolero

Lipstick von Lindesa

Mit dem Honig drin riecht er fein, und dank Sonnenschutzfaktor 20 sind die Lippen nicht nur weich, sondern auch geschützt. Damit hat sich der Lipbalm längst einen festen Platz in meiner Handtasche gesichert.
Anita Lehmeier, Senior Textchefin Style

Lippenserum von Verso

Geht es um Lip Balms, bin ich ziemlich heikel. Sie sollen nicht kleben wie ein Gloss, aber bitte schön glänzen, nicht zu stark parfümiert sein, aber eben auch nicht einen abgestandenen Geruch in die Nase treiben. Mein Favorit: das Lippenserum von Verso. Hyaluronsäure spendet Feuchtigkeit und Retinol wirkt gegen kleine Fältchen. 
Carla Reinhard, Beauty Editor

Purelan

Das beste Mittel gegen trockene Lippen ist eigentlich eine Nippelcreme. Sie sorgt aber auch am Mund für geschmeidige Haut. «Purelan» besteht aus 100 Prozent Lanolin, ohne Zusatzstoffe, Parfum oder Konservierungsmittel. Allerdings hat es keinen UV-Schutz. Wenn ich weiss, dass ich stark der Sonne ausgesetzt sein werde, wechsle ich jeweils auf einen Pomadenstift mit Lichtschutzfaktor, zum Beispiel von Bepanthol.
Nina Huber, Redaktorin Style

Lippenbalsam mit Honig von Burt’s Bees

Ich mag Honig – sowieso, aber auch und besonders, um trockene Lippen mit Feuchtigkeit zu versorgen. Weil das im Alltag (speziell im Büro) etwas umständlich ist, wenn es so klebrig-süss vom Mund tropft, ist mein Lip-Balm-Favorit einer, in den der Honig schon eingebaut ist. Beim Spezialisten Burt’s Bees lockt mich nicht nur der Wirkstoff, sondern auch der herrliche Honig-Duft.
Malin Mueller, Online Editor

Rosy Lips Lip Care Mini Jar von Vaseline 

Meine Lippen sind relativ hell. Deshalb mag ich es, wenn mein Lip Balm mir nicht nur ein samtig weiches Gefühl, sondern eben auch einen Hauch Farbe gibt. Das leicht getönte Mini-Töpfchen von Vaseline erfüllt genau diese Kriterien, hält lange und ist dabei sooo süss.  
Denise Kühn, Online Editor

Eight Hour Intensive Lip Repair Balm von Elizabeth Arden

Seit mir dieser Lip Balm auf einem 10-stündigen Flug die Lippen vor dem Austrocknen bewahrt hat, gehört er zu meinen absoluten Favoriten. Das will etwas heissen – denn meine Ansprüche an die Pflege sind hoch. Er soll angenehm riechen, aber nicht überparfümiert sein. Eine pflegende Schicht hinterlassen, aber bitte ohne zu kleben. Der «Eight Hour Intensive Lip Repair Balm» erfüllt all diese Kriterien und ist deshalb zu einem unverzichtbaren Begleiter geworden.
Jana Giger, Praktikantin Online Style und Body & Health

Chapstick

Ich erwarte von meiner Lippenpflege, dass sie, einmal aufgetragen, mir sofort weiche Lippen zaubert, die richtig schön eingefettet sind. Und zwar nachhaltig – heisst mit nur zweimal täglich nachlegen. Mein streichzarter Favorit ist der Chapstick, den es nur in ausgewählten Drogerien gibt. Wichtig: Er hat einen eingebauten Sonnenschutz – die Lippen haben nämlich keinen Eigenschutz gegen die schädlichen UV-Strahlen.
Rahel Zingg, Editor

The Lover Lip Balm Cactus von hej Organic

Busted: Ich kaufe meine Produkte oft nach ihrem Aussehen. Aber im Gegensatz zur Enttäuschung nach einem schlechten Wein mit schönem Etikett, war der Griff zu diesem Lip Balm ein Volltreffer. Er überzeugt nicht nur durch seinen pastellgrünen Look im stylischem, braunen Kartonschächteli, sondern auch durch die regenerierenden und frisch duftenden Inhaltsstoffe: Kaktusfeigenkernöl, Rizinus, Grapefruitextrakt und Arganöl. Vegan ist er auch noch – top.
Aline Meier, Grafikerin Style / Bolero

Carmex

Mein absoluter Favorit unter den Lip Balms ist der Klassiker von Carmex. Er kommt total unaufgeregt in einer kleinen gelben Dose daher. Ich liebe ihn trotzdem, denn er pflegt die Lippen, ohne zu kleben. Damit die Salbe richtig einziehen kann, fette ich die Lippen grosszügig vor dem Zubettgehen ein. Ein Leben ohne Carmex? Einfach unvorstellbar! 
Irina Paradiso, Redaktionsassistentin 

Von Style am 19.06.2020
Mehr für dich