1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Mode Trend: Den Pyjama-Trend stylen wie Kitty Spencer

Royaler Ratgeber

Pyjamas so ausgeschlafen stylen wie Kitty Spencer

Sie ist die Nichte von Prinzessin Diana und somit mit einem gewissen Style-Gen gesegnet. Da Lady Kitty Spencer weiss, was sie tut, folgen wir ihr ins Schlafzimmer und lassen uns überzeugen: von Schlafanzügen, die viel zu schade fürs Bett sind. Wie wir denen eine chicen Frische-Kick verleihen, lest ihr hier.

Placeholder

Lady Kitty Spencer.

Instagram/kitty.spencer

Langsam, aber sicher kriecht die Welt wieder aus den Betten. Mit ihr Lady Kitty Spencer, Nichte von Prinzessin Diana und somit Cousine der Prinzenbrüder William und Harry. Als It-Girl und Model jongliert die 29-Jährige eine halbe Million Instagram-Follower und dokumentiert ihr Lockdown-Life in den Sozialen Medien ganz Influencer-like mit Moods und Throwbacks.
Ihr letzter Look? Ein Pyjama-Hemd. Und nein, Kitty ist nicht gerade den Federn entstiegen. Der Teint makellos, die Frisur sitzt und der Schlafanzug glänzt mit unseren Augen um die Wette. Im Pyjama auf die Strasse? Ein wahrgewordener Traum! Wenn ein Royal das macht, kann daran nichts anstössig sein. Man muss nur wissen wie. Wir haben uns bei anderen Influencern umgeschaut: Mit diesen Tricks wäre selbst die Queen über einen Pyjama-Look amused.

Clean und chic 

Lady Kitty Spencer und Influencer-Queen Camille Charriere zeigen die edle Dinner- und Party-Variante: Mit schimmernden, monochromen Pyjamas aus Seide, verfeinert mit einer Prise Bling-Bling. Kitty trägt exklusives Bulgari-Geschmeide zum Traum in Lavendel, während Camille ihren blütenreinen Zweiteiler mit opulenten Ohrringen aus dem Bett schickt. Elemente, die man hier nie verorten würde, gehören zum Geheimrezept des luxuriösen Pyjama-Looks: Neben Schmuck sorgen Heels oder Loafer und eine hübsche Mini-Bag für den Weckruf, den vor allem der wild gemusterte Schlafanzug so dringend braucht. Denkt den Pyjama als Anzug – womit würdet ihr den kombinieren? Voilà! Wird es kühler, darf ein voluminöser Blazer die müden Glieder wärmen.

Mehr für dich

Sportlich

Aus dem Bett direkt in die Sneaker gehüpft – wer seinen Pyjama, der im Übrigen auch mit Shorts wunderbar funktioniert, für alle Eventualitäten wappnen will, schnallt sich bequeme Schuhe an. Wir versprechen, Abenteuern wie denen im Traum steht dann nichts mehr im Wege.

Luftig-leicht

Damit wir bei all den Bett-Assoziationen nicht ins Schwitzen kommen, setzen wir im Sommer auf Ensembles aus Leinen. Damit tragen wir die Klimaanlage quasi am Körper. Was helle, leichte Pyjamas mögen, ist Goldschmuck und klobige Dad Sandals oder Wandersandalen.

Verspielt

Wer sich mal wieder so richtig rausputzen will, der muss sich dazu nur auf Instagram umschauen. Der federbesetzte Pyjama von Sleeper bricht dort alle Rekorde. Lust, über die Tanzfläche zu schweben? In Mules oder Sandaletten katapultiert einen dieses zuckersüsse Hype-Teil in ganz neue Sphären.

Von Style am 12.06.2020
Mehr für dich