1. Home
  2. Style
  3. Beauty
  4. Blake Lively und Ryan Reynolds: Er färbte ihr die Haare

Ihr Mann färbte ihr die Haare

Habt ihr schon Blake Livelys Lockdown-Look gesehen?

Besondere Umstände erfordern besondere Massnahmen. Drum legte Blake Lively das Wohl (und die Farbe) ihrer Haare nun in die Hände ihres Mannes. Wie der sich am Pinsel schlug – und wie die Schauspielerin jetzt aussieht? Das teilte sie bei Instagram.

Blake Lively Haare

Es wallt und wallt. Ja, Blake Lively hat die Haare unserer Träume.

WireImage

Seit Blake Lively zum ersten Mal als Serena van der Woodsen durch die Upper Eastside (und unseren Kopf) flanierte, hat sich unser heimischer Bestand an Pflegeshampoos, Masken, Conditioner und Ölen mindestens verdreifacht. Diese Haare!! Voll, glänzend, wallend. Goals! Nun ist «Gossip Girl» längst abgedreht – sogar ein Remake schon in Arbeit – aber wir träumen noch immer. Das einzig faire? Auch die 33-jährige Schauspielerin ist aktuell von den Corona-Beschränkungen betroffen. Ehrlich gesagt sogar mehr als wir. Denn während man hierzulande (wieder) nach Herzenslust zum Coiffeur pilgern kann, sind die Regeln in den USA deutlich strenger. Mal eben einen Termin ausmachen, um die Spitzen in Form und die Farbe zu neuem Glanz zu bringen? Nicht drin. Schon bleiben nur noch zwei Möglichkeiten: Das Schicksal akzeptieren, fünf gerade sein und alles wachsen und spriessen lassen, oder das Schicksal in die Hände eines unerfahrenen Laien legen und hoffen und beten, dass sich genau das nicht als schlimmster Fehler des Lebens entpuppt.

Mehr für dich

Blake hat sich für Variante 2 entschieden und Verantwortung und Pinsel todesmutig an Ryan Reynolds übergeben. Der wiederum war natürlich nicht zufällig in der Gegend, sondern ist seit 2012 mit der Schauspielerin verheiratet, Vater ihrer drei Töchter Inez, Betty und James.
Und … kann der «Deadpool»-Star denn nun Haare färben? Das dürfen wir, Instagram sei Dank, ganz einfach selber beurteilen.

Phew, Glück gehabt, alles gut gegangen. Ansatz und Ehe sind gerettet, das Endergebnis kann sich sehen lassen. Für Ryans überraschende Skills hagelte es knapp 5 Millionen Likes und sogar einen lobenden Kommentar von Jonathan Van Ness, seines Zeichens Haar-Experte der Netflix-Show «Queer Eye». 

Für den Fall, dass auch über uns noch mal ein strikterer Lockdown hereinbricht, bei dem die Coiffeure erneut ihr Türen schliessen müssen: Hättet ihr genauso viel Vertrauen in euren Partner oder eure Partnerin?

Von sll am 16. Februar 2021 - 12:01 Uhr
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer