1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Das Tube Top feiert 2022 ein Mode-Comeback

Wir stehen auf (dem) Schlauch

Das Tube Top ist zurück

Nostalgie ist mal wieder angesagt, denn ein weiterer Trend aus den Neunzigern drückt gerade ordentlich auf die Tube: das Röhrentop. Statt wie vor 30 Jahren super sexy, tragen wir es diesen Sommer ungewohnt lässig.

Instagram/Tamara

Influencerin Tamara Kalinic legt ihr Tube Top aus ecrufarbenem Strick nur ungern ab und behält es am Pool erst mal an.

Instagram/Tamara

Die roten Teppiche und Musikbühnen der Neunzigerjahre waren damit übersät: Tube Tops waren für Stars wie Jennifer Lopez, Britney Spears, Christina Aguilera und Kylie Minogue das Mass aller Dinge. Und Sarah Jessica Parker alias Carrie Bradshaw hat dem trägerlosen Kleidungsstück quasi den modischen Ritterschlag verliehen: Als gefeierte Stilikone wurde sie darin nicht nur regelmässig in der Erfolgsserie «Sex and the City», sondern auch in ihrer Freizeit und an Events abgelichtet. 

Mehr für dich
 
 
 
 

Tube Tops 2.0

Nachdem es lange ruhig um das Röhrentop war, feiert es in diesem Sommer ein fulminantes Comeback. Besonders beliebt sind neben unifarbenen Modellen, wie sie bereits in den Neunzigern ein Hit waren, strukturierte Exemplare. Diese sind entweder aus Strick gefertigt oder haben Elemente, die unser Dekolleté in Szene setzen und uns etwas mehr Halt geben als das klassische Tube Top, das aus einem ultradünnen Jersey gefertigt ist und deshalb kein einziges Speckröllchen verzeiht.

So stylen wir das It-Piece

Neben dem «neuen» Material ist in diesem Jahr auch die Trageweise eine andere: Statt zu hautengen Hosen, kombinieren wir die Röhre vorzugsweise zu weiten Exemplaren, was unserem Look eine lässige Note verleiht. Während Stars und Co. in den 90ern ihre Sanduhr-Silhouette mit dem engen Oberteil unterstreichen wollten, kreieren Influencer*innen damit aktuell moderne Looks, die zwar feminin, aber nicht so sexy wie vor 30 Jahren sind. Das macht das Röhrentop vielseitig einsetzbar – sogar im Büro. Besonders angetan haben es uns die Outfits von den Influencerinnen Pernille Teisbaek und Julie Sarinana. Während die Kalifornierin ihr Stricktop mit einer weiten Bundfaltenhose plus einem übergrossen Herrenhemd kombiniert, setzt die Dänin auf rosafarbene Parachute-Pants plus Cloud-Slipper. In der Freizeit oder in den Ferien tragen wir Tube Top – gerade an Hitzetagen wie diesen – vorzugsweise mit luftigen Shorts oder einem Jupe. Statt in die Röhre zu gucken, lasst ihr euch am besten von unseren liebsten Looks überzeugen – da geht garantiert niemand leer aus:
 

Von kiv am 22. Juli 2022 - 07:00 Uhr
Mehr für dich