1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Mode Trend 2020: Im Sommer tragen wir Short Suits, kurze Anzüge

Kurz mal zugegeben

Diese Suits machen ernsthaft wieder Lust aufs Büro

Es wird wärmer und wärmer und bis wir wieder ins Büro dürfen, ist es heiss. Und weil vergangenen September ein Girl Boss nach dem anderen in kurzbeinigen Anzügen über die Runways für Frühling/Sommer 2020 schritt, freuen wir uns. Auf Arbeit in offiziellen Räumen. Aber ganz heimlich bloss.

Starke Schultern, stramme Waden, mit Stolz geschwellter Brust – wenn es um Macht geht, hüpfen in Disney-Märchen Gestalten wie ein kompakter, muskelbespickter Gaston über die so quirlige Bildfläche. Meist gewinnen sie nicht, weil die Welt ja doch irgendwie gerecht ist. Abseits bonbon-süsser Zeichentrickfilme liegt der Fokus auch auf Brustkasten, Unterschenkel und Schlüsselbein – nur eben etwas subtiler. Als Luxushäuser wie Givenchy und Bottega Veneta und frische Spassbomben-Brands wie Rejina Pyo ihre Kollektionen für den Sommer 2020 zeigten, sah man allerlei Business-Looks mit koketten Machtspielchen. Blazer mit akzentuierten Power Shoulders und Hosen, die. … ja ums Knie herum endeten.

Ist praktisch, schliesslich klopft der Sommer schon ziemlich penetrant an die Tür. Lange Silhouetten, die ein frisches Lüftchen unter den Stoff huschen lassen, tragen dazu bei, dass man ein Ensemble dieser Art bald nicht mehr ausziehen möchte. Das Spiel mit den Geschlechtern – knabenhafter Schnitt an weiblicher Magie – beherrscht man laut Runway dann, wenn man unterm Anzug das Darunter weglässt. Schlüpper unter den Shorts sind erlaubt, sonstiges unterm Blazer laut High Fashion eigentlich nicht. Irgendwo auf der Skala zwischen Ernsthaftigkeit und Spass verortet fahren wir also bald wieder ins Büro. Dann vielleicht mit einem T-Shirt unter der Jacke. Man möchte ja niemanden verstören. Und High Fashion verstehen die Wenigsten.

Mehr für dich

Wer jetzt hektisch mit den Fingern schnippt und eine Frage hat, der werde nun erhört. Ja, Bermudas, die bis zum Knie reichen, brauchen Attitude oder lange Beine. Das ist leider ein trauriger Fakt. Absätze können helfen. Wer sich aber dennoch eher wie ein Tourist als ein super toughes Megababe fühlt, der wählt eine kürzere Version mit Oversize-Blazer.
Alle restlichen Fragen beantwortet wie immer die Strasse:

Lust auf auf den Leib geschneiderte Kurzgeschichten?

Von Style am 15.04.2020
Mehr für dich