1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Ugg X Tasmania: Ist dieser Schuh der neue Stern am Ugly-Trend-Himmel?

Das Model und der Freak

Ist dieser Schuh der neue Stern am Ug(g)ly-Trend-Himmel?

Die Modebranche macht hässliche Dinge gerne hip. Nach Bauchtaschen, Radlerhosen und Crocs sind Gärtnerschuhe aus Gummi nun das nächste grosse Ding. Irina Shayk macht's vor.

NEW YORK, NY- FEBRUARY 15: Irina Shayk arriving backstage at Michael Kors Fashion Show during NY Fashion Week 2022 at Terminal 5 in New York City on February 15, 2022. PUBLICATIONxNOTxINxUSA Copyright: xRWx

Irina Shayk beweist Mode-Mut und bekennt sich zum Tasman X Ugg während der NY Fashion Week.

imago images/MediaPunch

Das Wetter stellt uns derzeit auf die Probe. Während es an einem Tag stürmt und regnet, geniessen wir am nächsten fröhliche Vorboten des Frühlings. Und obwohl wir nicht vorhersagen können, in welche Richtung sich die Launen von Mutter Natur entwickeln (und somit auch nicht, was wir anziehen sollen), wissen wir sicher, dass die Schuhe von Topmodel Irina Shayk für jedes Wetter geeignet sind.

Ugly, but make it fashion

Shayk wurde auf dem Weg zur Michael Kors-Show während der New York Fashion Week in einem unerwarteten Outfit fotografiert, das gewissen Mut abverlangt. Das Model trug eine übergosse Cargohose, einen langen, kastenförmigen Mantel und Gummiclogs der Marke Ugg in Olivgrün. Puh, das muss man erst mal sacken lassen… Nachdem die winterliche Version alle Jahre wieder die Gemüter spaltet, testet das kalifornische Schuh-Unternehmen nämlich nun mit dem «Tasman X Ugg» erneut die Grenzen des guten Geschmacks aus. Schön ist was anderes – und trotzdem verspüren wir einen Funken von «Das brauchen wir auch».

Mehr für dich
 
 
 
 

Lasset Fakten sprechen

Der «Tasman X Ugg» besteht aus einem wasserdichten Obermaterial und einer leichten, aber robusten Aussensohle. Im Inneren der Schuhe befindet sich eine herausnehmbare Socke, die während der Übergangszeit für zusätzliche Wärme sorgt – na, seid ihr auch schon so heiss wie wir? Das war noch längst nicht alles: Die Teile sind nicht nur in neutralen Nuancen wie Schwarz oder Khaki zu haben, sondern auch in Pink, Rot und Limettengrün.

Noch sind die Gummiclogs ganz neu – die Aufmerksamkeit ist ihnen aber bereits sicher. Ganz zu schweigen davon, dass die Teile bei grossen Retailern schon ausverkauft sind (Kostenpunkt: ca. 100 Franken). Wundern tut uns das nicht. Wir werden im Leben schliesslich oft genug mit falscher Perfektion konfrontiert. Da ist die Sehnsucht nach einem Schuh gross, der dem Gartenmodell unseres Grossvaters ähnelt und uns mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholt.

Von Carolina Lermann am 17. Februar 2022 - 18:00 Uhr
Mehr für dich