1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Meghan Markle trägt wieder ihre Schwangerschaftslooks

Markle mag die Mami-Looks

Meghan holt die Umstandsmode wieder raus

Damals musste sich Meghan ständig anhören, wie teuer ihre Outfits den Steuerzahler zu stehen kommen. Jetzt holt die Herzogin selbst ihre Schwangerschaftsoutfits wieder aus dem Schrank, um sie zu recyceln. Wie gut das aussehen kann? Zeigen wir nur zu gern.

Sie hilft denen, die weniger haben, designed Mode für den guten Zweck, ist die Fashion-Influencerin des Jahres und hat den Messy Bun am englischen Hof salonfähig gemacht. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ihr trotz dieser Vorzüge noch einen weiteren Grund braucht, Meghan Markle endgültig in euer Herz zu schliessen, hätten wir da noch etwas im Angebot. Denn nachdem die Herzogin von Sussex wegen ihres exklusiven Modegeschmacks lange in der Kritik stand, hat sie nun eine 180-Grad-Wendung hinter sich. 

Wie Schwägerin Kate schwört auch Meghan seit Neuestem auf Kleider-Recycling. Und geht noch einen Schritt weiter: Neben ihren «normalen» Klamotten holt die frisch gebackene Mutter nämlich auch ihre Schwangerschaftslooks wieder aus dem Schrank! Die sind schliesslich auch dann noch bequem, wenn der Bauch längst wieder passé ist. Und mal ehrlich: Diese Outfits wären wirklich viel zu schade, um sie einfach im Schrank einzumotten, bis Baby Nummer zwei im Anmarsch ist.

Related stories
Von Malin Mueller am 21.11.2019
Related stories