1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Stiefel Trend im Herbst: Reitstiefel

Sattelt die Pferde!

Reitstiefel sind die Trendschuhe der Saison

Zugegeben, mit diesen Schuhen sollten wir uns vielleicht nicht gerade aufs nächste Pferd schwingen. Dafür begleiten uns Reitstiefel diesen Herbst ins Büro sowie zum Stadtbummel.

PARIS, FRANCE - SEPTEMBER 28: Natalia Verza wears sunglasses, a Fendi full outfit made of a yellow padded silky jacket, a Fendi leather monogram bag, a beige padded dress with yellow ruffled mesh upper part, blue leather Fendi long boots, on September 28, 2020 in Paris, France. (Photo by Edward Berthelot/Getty Images)

Auch an den vergangen Modewochen waren Reitstiefel auf den Strassen der Metropolen nicht mehr wegzudenken. 

Getty Images

Diesen Herbst hat man die Qual der Wahl, wenn es um trendiges Schuhwerk geht. Derbe Combat Boots, coole Chelsea Stiefeletten oder sexy Overknees – sie alle sind diese Saison voll angesagt. Und wir legen euch ein weiteres Modell ganz besonders ans Herz: den Reitstiefel. Als Klassiker aus den 2000er-Jahren feiert der jetzt nämlich ein Comeback. Das bewiesen zumindest die Herbst-/Winter-Kollektionen 2020 der Designer. Reicht euch nicht als Argument? Tja, dann werfen wir mal einen Blick zurück an die vergangenen Modeschauen im September. Dort huschten nämlich so einige geladene Gäste und Fashionistas in Reitstiefeln über die Strassen von Mailand, Paris und New York.

Mehr für dich

Ein Revival erleben die klassischen Stiefel ganz zu recht. Denn eins will gesagt sein: Ob in Schwarz, Dunkelbraun oder Crème, der elegante, kniehohe Lederschuh lässt sich ganz einfach kombinieren und sieht gerade zu Strickkleidern, Jeans oder Leggings toll aus. Auch zu Mini- und Midiröcken passen Reitstiefel super. Ein kuschliger Strickpullover oder ein chicer Blazer machen den Herbstlook komplett. Wem das Ganze etwas zu langweilig ist, der kann zu Modellen mit derber Gummisohle oder hohem Absatz greifen. 

Von Nadine Schrick am 02.10.2020
Mehr für dich