1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Stiefel Trend im Winter: Reitstiefel

Sattelt die Pferde!

Reitstiefel sind die Trendschuhe der Saison

Zugegeben, mit diesen Schuhen sollten wir uns vielleicht nicht gerade aufs nächste Pferd schwingen. Dafür begleiten uns Reitstiefel aktuell ins Büro sowie zum Stadtbummel.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

Instagram/emitaz

Die schwedische Bloggerin Emelie Lindmark trotzt der Kälte mit einer Lammfelljacke und Reitstiefeln.

Instagram/emitaz

Diesen Winter haben wir die Qual der Wahl, wenn es um trendiges Schuhwerk geht. Schillernde Metallic-Boots, lässige Baggy-Stiefel oder sexy Overknees – sie alle sind diese Saison voll angesagt. Und wir legen euch ein weiteres Modell ganz besonders ans Herz: den Reitstiefel. Als Klassiker aus den 2000er-Jahren feiert der jetzt nämlich ein Comeback. Das beweisen zahlreiche Influencer*innen, die ihn gerade in Scharen auf ihren Social-Media-Accounts ausreiten, äh, spazieren führen und zeigen, dass die zeitlosen Boots alles andere als bieder aussehen, wenn sie richtig kombiniert werden.

So stylen wir sie

Ein Revival erleben die klassischen Stiefel zu Recht. Denn eins will gesagt sein: Der elegante, kniehohe Lederschuh lässt sich ganz einfach kombinieren und sieht gerade zu Strickkleidern, Jeans oder Leggings toll aus. Und auch zu Mini- und Midiröcken passen Reitstiefel super. Ein kuscheliger Strickpullover oder eine Lammfelljacke machen den Look komplett. Wem das Ganze etwas zu langweilig ist, der kann zu einem Modell mit einer derben Gummisohle greifen. Ihr benötigt Beweise? Dann ab (im Galopp) durch die schönsten Insta-Looks und influencen lassen.
 

Von Style und kiv am 19. Januar 2023 - 18:00 Uhr