1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Roger Federer tritt zurück: Seine besten Mode-Momente in Bildern

Adieu King Roger

Zum Rücktritt stöbern wir durchs Fashion-Archiv

Bei Roger Federer stapeln sich die Titel und Trophäen wie bei anderen die Schmutzwäsche. Lange wurde gemunkelt, nun ist es soweit: der 41-Jährige hat genug davon und hängt den Racket endgültig an den Nagel. Anlass genug für uns, sein zweites Standbein als Mode-Ikone mal genauer unter die Lupe zu nehmen.

LONDON, ENGLAND - JULY 03: Roger Federer of Switzerland walks to the court during the Centre Court Centenary Celebration during day seven of The Championships Wimbledon 2022 at All England Lawn Tennis and Croquet Club on July 03, 2022 in London, England. (Photo by Shi Tang/Getty Images)

Stil? Kann Roger genauso gut wie Tennis spielen. 

Getty Images

Mensch, es ist soweit! Unser King Roger hat via Instagram seinen Rücktritt bekanntgegeben. Nach 20 Grand-Slam-Titeln, 103 Turniersiegen und 310 Wochen als offiziell bester Tennisspieler der Welt hat der Basler nun endgültig genug vom Court. Ein trauriger, doch nicht ganz unerwarteter Entscheid.

Wo eine Ära endet, beginnt aber ja bekanntlich etwas Neues. Vielleicht eine neue Karriere als Fashion Icon? Schliesslich ist unser Roger in der internationalen Modeszene kein Unbekannter. So jettet er regelmässig an die Fashion Weeks, hängt dort mit Vogue-Chefin Anna Wintour in der Front Row ab und entwirft für grossen Labels Kollaborationen. 2019 kürte ihn das Magazin GQ sogar zum «Most Stylish Man of the Decade». Und die hatten natürlich absolut Recht, wie unsere Galerie mit den schönsten Looks von Roger beweist. Er ist eben King in so ziemlich allem. Genug Zeit, seinen guten Modegeschmack (noch) mehr auszuleben, hätte er ja jetzt.

Von Style am 15. September 2022 - 18:00 Uhr