1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Victoria von Schweden überrascht mit Tüll und Rüschen

Royaler Scandi Chic im Umschwung

Victoria von Schweden überrascht mit neuem Look

Nicht erst seit gestern ist der Scandi Style im Wandel: Statt in Beige, Grau und Schwarz setzen unsere Street-Style-Stars auf bunte Looks, die für Aufsehen sorgen. Jetzt ist der Umschwung auch im schwedischen Königshaus angekommen.

STOCKHOLM, SWEDEN - NOVEMBER 14: Princess Victoria of Sweden and Prince Daniel of Sweden leave Stockholm City Hall after an official lunch in connection with the Italian state visit on November 14, 2018 in Stockholm, Sweden. The Italian president is on a 3 day visit to Sweden where they will focus on digitization and sustainability, European cooperation and research, and culture. (Photo by MICHAEL CAMPANELLA/Getty Images)
Der typische Look von Victoria von Schweden: elegant aber unaufgeregt. Bis jetzt. Getty Images

Wir blicken zurück: Noch vor ein paar Jahren bestand der berühmte Scandi Style vor allem aus einer gedeckten, neutralen Farbpalette, klaren Schnitten und minimalistischen Details. Glitzer, Rüschen oder Volants? Unvorstellbar. Das galt nicht nur für Pernille, Thora und Jeanette, sondern auch fürs Königshaus. Während Kate in England auch mal im verspielt-geblümten Kleid abgelichtet wurde, hielt Victoria es typisch-schwedisch. Ihre Favoriten: Edelsteinfarben und ein Hauch Rosa, starke Hosenanzüge, ab und an mal ein schlicht geschnittenes Kleid. Es gab nichts zu meckern, die Prinzessin schien ihren Stil gefunden zu haben.

Maximal minimal

Fast Forward in 2019 hat sich einiges verändert. Auf den Fashion Weeks sorgen die Scandi Girls jetzt für die Farbtupfer. Während alle anderen modisch noch im Winterschlaf scheinen, mischen sie munter Grün, Orange und Gelb und zeigen Mut zum Aussergewöhnlichen. Selbst der schwedische Über-Mode-Gigant H&M springt auf den Zug auf und bringt in Kooperation mit Giambattista Valli Riesen-Rüschen und Tüll unters breite Volk. Nur das Königshaus, das hielt sich weiterhin ur-skandinavisch bedeckt. Bis jetzt.

STOCKHOLM, SWEDEN - JUNE 11: Crown Princess Victoria arrives at the red carpet during the 2019 Polar Music Prize award ceremony  on June 11, 2019 in Stockholm, Sweden. (Photo by Michael Campanella/Getty Images)
An den Polar Music Prize Awards bezaubert Victoria in Tüllmengen. Getty Images

Zuckersüss in Zuckerwatte

Zu den Polar Music Prize Awards erschien Prinzessin Victoria in einer Robe, die an eine Mischung aus besagter H&M-Kooperation und dem Laufsteg bei Victor und Rolf erinnerte: jede Menge Tüll, jede Menge Rüschen und noch mehr Lagen an hellrosafarbenen Stoffmengen – Zuckerschock vorprogrammiert. Und, wer hätte es gedacht, im neuen Style sieht Victoria bezaubernd aus! Liebes schwedisches Königshaus: Ab sofort wünschen wir uns mehr solche mutigen Momente, die uns beim aktuellen Regenwetter ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

STOCKHOLM, SWEDEN - JUNE 11: Crown Princess Victoria of Sweden and Prince Daniel of Sweden pose on the red carpet during the 2019 Polar Music Prize award ceremony  on June 11, 2019 in Stockholm, Sweden. (Photo by Michael Campanella/Getty Images)
Zuckerschock à la Victoria: Wir wünschen uns mehr davon! Getty Images
Von Malin Mueller am 12. Juni 2019