1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Dior Cruise Show in Marrakesch: Das haben wir gelernt

1001 Details

Was wir von der Dior Cruise Show gelernt haben

Ein unendliches Meer an Lichtern säumte den Laufsteg der Cruise Show von Christian Dior in Marrakesh. Ebenso vielfältig und reichhaltig war auch die Kollektion, die vom Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen und dem Einfluss Afrikas erzählte. Wir können uns kaum sattsehen und holen uns trotz all des Fernwehs die schönsten Styling-Hacks ab.

MARRAKECH, MOROCCO - APRIL 29: Models walk the runway during the Christian Dior Couture S/S20 Cruise Collection on April 29, 2019 in Marrakech, Morocco. (Photo by Pascal Le Segretain/Getty Images for Dior)
Kreativdirektorin Maria Grazia Chiuri liess die Christian Dior Cruise Show 2020 vor spektakulärer Kulisse im El Badi Palace in Marrakesch stattfinden. 2019 Getty Images

«Ich möchte sagen, dass Mode andere Kulturen liebt und mit anderen Kulturen arbeiten kann. Die Idee, sich abzuschotten, um Konfrontationen zu vermeiden, hilft niemandem», so Kreativdirektorin Grazia Maria Chiuri im Vorfeld der Präsentation der Christian Dior Cruise Kollektion 2020 zur Vogue. Eine Aussage, die den Spirit perfekt zusammenfasst. Dem riesigen Spektakel, das seine Magie im El Badi Palace in Marrakesch entfaltete, ging ein langwieriger Prozess voraus. Trotz und gleichzeitig aufgrund der geschichtsträchtigen Verbindung des Hauses Dior zu Marokko, nahm sich Kreativdirektorin Grazia Maria Chiuri vor, diesbezüglich ein eigenes Kapitel aufzuschlagen.

Sie setzte sich intensiv mit afrikanischem Handwerk auseinander, bat die Spezialisten für afrikanische Textilien um ihre Mithilfe und spannte mit regionalen Künstlern zusammen. Modedesigner Pathé Ouédraogo, der sich für Nelson Mandelas bunte Hemden verantwortlich zeichnet, entwarf ein Hemd aus Wachsstoff für die Show – um nur ein Beispiel zu nennen. «Handwerk ist Teil unseres Erbes und als Couture-Haus müssen wir darüber auf eine andere, zeitgenössische Weise sprechen», so Chiuri. Und die wäre nicht die Revolutionärin, die sie ist, würden nicht auch wieder feministische Texte wie die der Philosophin Naomi Zack eine Rolle spielen. 

Die Dior-Trend-Prognose

So viel zu den Hintergründen. Jetzt kümmern wir uns mal darum, was man auf den ersten Blick sah und uns möglicherweise durch den nächsten, ziemlich heissen Sommer rettet. Avantgardistinnen mögen sich den Trends der Cruise Collection 2020 schon diese Saison annehmen. Was tragen wir laut Dior? Was bleibt, was kommt? Vorhang auf!

Power Dressing funktioniert auch inspiriert von Nelson Mandela

Afrikanische Prints an fast allen 92 Models: Das ist nicht nur eine kulturelle Errungenschaft, sondern auch ein Zeichen: Weltoffenheit verleiht Kraft.

MARRAKECH, MOROCCO - APRIL 29: A model walks the runway during the Christian Dior Couture S/S20 Cruise Collection on April 29, 2019 in Marrakech, Morocco. (Photo by Pascal Le Segretain/Getty Images for Dior)
Dior, Cruise 2020. 2019 Getty Images

Kein Mensch braucht Mörder-Heels

Egal, ob zum Anzug oder zum romantischen Kleid – während der ganzen Show kam uns kein Absatz über 3cm unter. Frau bleibt standhaft.

MARRAKECH, MOROCCO - APRIL 29: A model walks the runway during the Christian Dior Couture S/S20 Cruise Collection on April 29, 2019 in Marrakech, Morocco. (Photo by Stephane Cardinale - Corbis/Corbis via Getty Images)
Dior, Cruise 2020. 2019 Stephane Cardinale - Corbis

Fransen bleiben uns erhalten

... weil sie überall auf der Welt gleich schön im Wind wehen.

MARRAKECH, MOROCCO - APRIL 29: A model walks the runway during the Christian Dior Couture S/S20 Cruise Collection on April 29, 2019 in Marrakech, Morocco. (Photo by Stephane Cardinale - Corbis/Corbis via Getty Images)
Dior, Cruise 2020. 2019 Stephane Cardinale - Corbis

Camouflage macht uns zu Survivern

Yep, auch das Tarnmuster darf bis nächsten Sommer bleiben. Was uns Dior leert? Es lässt sich damit wunderbar mustermixen.

MARRAKECH, MOROCCO - APRIL 29: A model walks the runway during the Christian Dior Couture S/S20 Cruise Collection on April 29, 2019 in Marrakech, Morocco. (Photo by Stephane Cardinale - Corbis/Corbis via Getty Images)
Dior, Cruise 2020. 2019 Stephane Cardinale - Corbis

Hose bitte in die Stiefel stecken

Kleiner Trick, grosse Wirkung, sagen wir da nur.

MARRAKECH, MOROCCO - APRIL 29: A model walks the runway during the Christian Dior Couture S/S20 Cruise Collection on April 29, 2019 in Marrakech, Morocco. (Photo by Pascal Le Segretain/Getty Images for Dior)
Dior, Cruise 2020. 2019 Getty Images

Perlen gehen zu allem

... sogar zum Luxus-Touri-Look.

MARRAKECH, MOROCCO - APRIL 29: A model walks the runway during the Christian Dior Couture S/S20 Cruise Collection on April 29, 2019 in Marrakech, Morocco. (Photo by Stephane Cardinale - Corbis/Corbis via Getty Images)
Dior, Cruise 2020. 2019 Stephane Cardinale - Corbis

Acid Wash mag Prints

Die stark gebleachten Jeans nehmen grade wieder Fahrt auf. Bloss nicht wegwerfen!

MARRAKECH, MOROCCO - APRIL 29: A model walks the runway during the Christian Dior Couture S/S20 Cruise Collection on April 29, 2019 in Marrakech, Morocco. (Photo by Stephane Cardinale - Corbis/Corbis via Getty Images)
Dior, Cruise 2020. 2019 Stephane Cardinale - Corbis

Für den Feinschliff sorgt anständiges Arm Candy

... und natürlich die Saddle Bag. Schwer mit Glasperlen und Bändern behängte Armgelenke und Finger tun es aber fürs Erste auch.

MARRAKECH, MOROCCO - APRIL 29: A model (Bag detail) walks the runway during the Christian Dior Couture S/S20 Cruise Collection on April 29, 2019 in Marrakech, Morocco. (Photo by Stephane Cardinale - Corbis/Corbis via Getty Images)
Dior, Cruise 2020. 2019 Stephane Cardinale - Corbis
Von Linda Leitner am 30. April 2019