1. Home
  2. Style
  3. Lifestyle
  4. Masken aufbewahren und transportieren mit diesen Etuis

Wohin mit dem Mundschutz?

Schöne Etuis zum Aufbewahren der Maske

Im Zug und (bald auch) beim Einkaufen müssen wir die Schutzmaske schnell griffbereit haben. Wer nicht eine halbe Ewigkeit nach dem Accessoire der Stunde im Rucksack wühlen will, bestellt sich ein Täschli, um die Maske clever zu verstauen. Schöne Modelle? Findet ihr hier!

Placeholder

Wohin verstaut ihr eure Maske, wenn sie mal pausieren darf? Wir haben 6 schöne Etuis rausgesucht, damit sie nicht zerknüllt in der Tasche landet. 

Getty Images

In manchen Kantonen dürfen wir bald (ob es uns gefällt oder nicht) nur noch mit Mundschutz shoppen gehen. Heisst für uns: Wir müssen die Stoff- oder Hygienemaske praktisch allzeit bereit haben.

Jetzt gibt es natürlich verschiedene Möglichkeiten, wie man das handhaben kann – manche Methoden sind vorteilhafter und andere, naja, eher weniger: Da gibt es zum einen die «ich häng meine Maske cool an den Arm»-Variante, oder die «ich stopfe sie zuunterst in die Tasche»-Version. Für die einen funktionieren diese Techniken vielleicht ganz gut – noch. Aber überlegt mal, wenn es bald wieder kühler wird und wir (in voller Schutzmontur) mit Übergangsjacke, Schal und Mundschutz ausgerüstet dem beissenden Herbstwind trotzen. Wir sehen es schon kommen: Da wird das Masken-Mitschleppen zum Struggle ... Die Lösung? 

Chice Etuis 

Genau – wir suchen eine kleine Tasche, die unserer Maske unterwegs ein schönes Zuhause bietet. Im World Wide Web sind wir auf ein paar tolle Exemplare aus Leder, Baumwolle oder Kunststoff gestossen, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Hier unsere bunte Ausbeute:

Von Jana Giger am 26.08.2020
Mehr für dich