1. Home
  2. Style
  3. Lifestyle
  4. Uhren unter 3500 Franken: Diese Modelle lassen sich sehen

Unter 3500 Franken:

Fünf Armbanduhren mit Stil und Glanz

Edle Materialien, schöne Verarbeitung und dabei sieht sie noch gut aus. Wer denkt, dass eine Uhr mit diesen Eigenschaften dem Portemonnaie weh tut, liegt falsch. Wir haben fünf Schmuckstücke fürs Handgelenk herausgesucht, die nicht mehr als 3500 Franken kosten.

Teilen

Merken

Kommentare

Artikel teilen

pexels-mudassir-ali-2799538

Uhren verleihen jedem Outfit das gewisse Etwas.

pexels mudassir ali

Weihnachten steht schon bald vor der Tür, wie auch der Gedanke, mit was man die Liebsten dieses Jahr beschenken soll. Der Aberglaube sagt, dass eine Uhr zu verschenken Unglück bringt. Bleibt sie stehen, ist auch die Zeit des Besitzers oder der Besitzerin abgelaufen. Glücklicherweise sind solche Aberglauben meistens eins, nicht wirklich wahr. Das Accessoire fürs Handgelenk kann heute ohne schlechtes Gewissen verschenkt werden - natürlich auch an sich selbst. Wer auch immer der Glückspilz ist, eine Uhr ist nicht nur ein Accessoire, sondern auch ein Stilmittel. Wir haben fünf herausgesucht, die die Investition wert sind.

Understatement in Khaki

Die neue Pontos Day Date von Maurice Lacroix hält sich zwar vornehm zurück, doch bei Dunkelheit leuchten die Stunden- und Minutenzeiger mit der Super-Luminova-Beschichtung auf. Das Automatikwerk ist unter dem transparenten Gehäuseboden sichtbar. Mit strapazierfähigem Nylonarmband.

Glitzerndes Abtauchen

Ziemlich frech, was Oris da präsentiert: Auf der Lünette der Taucheruhr Herzog Loibner Edition glänzen schwarze Diamanten, das Gehäuse aus Bronze nimmt beim Tragen eine persönliche Patina an. Mit der 36-mm-Automatic und der Gangreserve von 38 Stunden lässt es sich bis auf 100 Meter abtauchen. Limitierte Edition von 250 Uhren.

Art déco mit Diamanten

Mit dem Modell Art Déco Carrée aus der Kollektion Classics lässt Frédérique Constant die swinging 1920er-Jahre aufleben: typisch die rechteckige Form mit den diamantbesetzten Anstössen. Auch auf der Lünette leuchten 82 Diamanten, das Zifferblatt mit den römischen Zahlen ist aus Perlmutt.

Tannenform und Lapislazuli

Aus dem Atelier von Louis Erard aus dem jurassischen Le Noirmont überrascht das 39-mm-Modell Excellence Petite Seconde aus der Regular-Serie mit Zifferblatt aus tiefblauem, golddurchwirktem Lapislazuli. Weitere Signaturelementen: der Zeiger in Tannenform und die Krone mit Logo.

Kautschuk c'est chic

Beim italienischen Uhrenhersteller Bulgari sind Lünette und Armband aus der Kollektion Aluminium-Uhr stilvoll aus schwarzem Kautschuk mit ikonischem Bulgari-Logo. Das Automatikwerk ist in ein 40-mm-Aluminiumgehäuse gepackt, ausserdem ist sie bis 100 Meter wasserdicht.

Von Style am 2. Dezember 2022 - 18:00 Uhr