1. Home
  2. Body & Health
  3. Food
  4. Superfood: Diese 4 Talente stecken in der Süsskartoffel

Kendall bringt uns auf den Geschmack

Diese 4 Talente stecken in der Süsskartoffel

Was Kendall Jenner in die Finger bekommt, wird Trend. Logisch also, dass wir ihren letzten Besuch im Supermarkt verfolgt und ihren zielstrebigen Griff zur Süsskartoffel gespotted haben. Warum auch wir die orange Knolle nicht missen wollen, lest ihr hier.

NEW YORK, NY - FEBRUARY 14:  Kendall Jenner, Bella Hadid and Justine Skye seen out shopping in Manhattan on  February 14, 2020 in New York City.  (Photo by Robert Kamau/GC Images)

Kendall Jenner scheint von den Talenten der Süsskartoffel bereits überzeugt.

GC Images

Ein Bauch so flach wie der Bildschirm eures Smartphones, die Beine länger als Rapunzels Haare und ein Lächeln strahlender als die Sonne. Kendall Jenner hat es definitiv: das (scheinbar immer) perfekte Erscheinungsbild, hinter dem vermutlich ein strikter Sport- und Ernährungsplan steckt. Klar also, dass wir dem Supermodel ganz genau in den Einkaufswagen gucken. Neulich lagen darin Süsskartoffeln, die anscheinend auch Begleitung und Supermodel-Freundin Bella Hadid für spannend hielt.
Aus aktuellem Anlass liefern wir euch vier Gründe, wieso auch wir künftig am Gemüse-Regal stehen bleiben sollten. Nämlich weil die Süsskartoffel …

… den Blutzuckerspiegel reguliert

Das Wurzelgemüse liefert gesunde Ballaststoffe und unterstützt damit Menschen, die Probleme mit dem Blutzuckerspiegel haben. Die Süsskartoffel reguliert ihn und beugt so die Entstehung von einer Insulinresistenz (Vorstufe von Diabetes) vor. Ausserdem sind die Ballaststoffe sehr sättigend und gut für die Verdauung.

Mehr für dich

… unser Herz unterstützt und schützt 

Keine Herzerkrankung dank Süsskartoffel? Klingt absurd, aber tatsächlich kann die orange Knolle unser Herz unterstützen. Wegen des hohen Kalium-Gehalts senkt die Süsskartoffel Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko und stabilisiert den Blutdruck. Dadurch wird dem Flüssigkeitshaushalt im Körper unter die Arme gegriffen und die Herzfunktionen gestärkt.

… eine richtige Vitaminbombe ist

Nicht umsonst gehört die Süsskartoffel in die Kategorie der Superfoods. In nur 100 Gramm der süssen Knolle steckt genug Vitamin A und Beta Carotin, um einen ganzen Tagesbedarf zu decken. Der Gehalt an Beta Carotin ist somit sogar höher als der einer Karotte, was übrigens auch die knallige, orange Farbe der Süsskartoffel erklärt.

… für den perfekten Anti-Aging-Effekt sorgt

Wie besagt ist die Knolle eine Vitaminbombe – und liefert zudem jede Menge Vitamin E. 100 Gramm liefern hier allerdings «nur» ein bisschen mehr als ein Drittel der täglich notwendigen Menge. Dennoch reicht dies aus, um unsere Hautzellen vor Alterung zu bewahren und uns auf köstliche Weise die ewige Jugend zu schenken.

Von Lara Zehnder am 19.02.2020
Mehr für dich