1. Home
  2. Body & Health
  3. Food
  4. Limoncello Spritz: Warum man sich diesen Sommer nicht mehr mit Aperol zu prostet

Neuer In-Aperitif

Im Sommer prosten wir uns mit Limoncello Spritz zu

Was ist gelb, sauer, erfrischend und kühlt einen überhitzten Kopf herunter? Das neue In-Getränk der Stunde. Wir zeigen, wie man den Hype-Drink aus Italien richtig zubereitet.

limoncello spritz

Der Stardrink des Sommer? Aperol Spritz? Negroni? Nö. Was 2022 in unserem Glas landet stammt zwar ebenfalls aus Italien, nennt sich aber Limoncello Spritz. 

Shutterstock

Ist der Bikini getrocknet und die Sonne begibt sich langsam aber sicher in Dämmerstellung, ist es Zeit, die Badi gegen Bar zu tauschen. Ein Glas gehört nach dem Sonnenbaden dazu. Damit lässt es sich im Anschluss schliesslich besser einschlafen. Viel zu oft entscheidet man sich aus Gewohnheit zu einem Aperol Spritz. Mit dem orangen Getränk macht man nichts falsch, oder? Wenn wir ehrlich sind, schmeckt der uns aber schon lange nicht mehr gut. Unsere Geschmacksknospen sind gelangweilt. Zu lange gab es in Sachen Apéro keine Abwechslung. Zu gross war einst der Kater.

Mehr für dich
 
 
 
 

Höchste Zeit also, endlich etwas Neues zu probieren. Welch Zufall, dass uns an den Nachbartischen derzeit vermehrt etwas deutlich Gelberes entgegen funkelt. Was optisch an eine Zitronenlimonade erinnert, entpuppt sich in Wirklichkeit als prickelnder Limoncello Spritz. Auch abseits von der Amalfiküste nimmt das alkoholhaltige Getränk gerade rasend schnell an Beliebtheit zu. Zurecht! Wer einmal daran geschlürft hat, weiss wie der Sommer wirklich schmeckt: fruchtig-sauer statt klebrig bitter-süss.

Gezaubert ist die gelbe Erfrischung in Sekundenschnelle. Wie es bei einem Spritz übrig ist, begiesst man den zitronigen Likör mit Prosecco und einem Schuss Mineralwasser:

Rezept pro Glas:

  • 4 cl Limoncello
  • 100 ml Prosecco
  • 40 ml Mineralwasser
  • Eiswürfel
  • Eine Zitronenscheibe zur Verzierung

Wie beim Aperol kommt es auch beim Limoncello Spritz vor allem auf die Qualität der Spirituose an. Wir empfehlen: ein Produkt aus echten Bio-Zitronen. Dann beamt der Drink schon beim ersten Schluck an Italiens Traumdomizile – Saluti!

Von ken am 13. Juli 2022 - 09:00 Uhr
Mehr für dich