1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Annina Frey und Freund Armon Joss erwarten ihr erstes Kind

Die Moderatorin erwartet ihr erstes Kind

Annina Frey ist schwanger

Annina Frey hat allen Grund zur Freude – auch, wenn man noch nicht allzu viel sieht: Die Moderatorin und DJane erwartet Ende des Jahres ihr erstes Kind.

Placeholder

Annina Frey mit gutem Bauchgefühl.

Joan Minder

Wenn im Herbst ihr Moderations-Debüt bei «Ninja Warrior Switzerland» über den Bildschirm flimmert, hat sich Annina Frey vermutlich längst vom geliebten Krafttraining verabschiedet. Denn die 38-Jährige ist schwanger. Gemeinsam mit ihrem Freund Armon, 33, erwartet sie das erste gemeinsame Kind.

Ob die Powerfrau will oder nicht, sie muss ein paar Gänge runterschalten: «Ich werde unausstehlich ohne Aufgabe und Bewegung. Aber das Baby gibt den Ton an und du gehorchst. Die Hauptsache ist, dass es gesund ist. Alles andere ist zweitrangig», so die 38-Jährige.

Placeholder

Annina Frey und ihre Mini-Kugel.

Joan Minder
Related stories

«Daran werde ich extrem wachsen»

Fühlen tut sie sich gut, verrückte Gelüste wie Essiggurken mit Ovi hatte sie schon ihr Leben lang und die Sache mit dem wenigen Schlaf ist einer DJane ja quasi in die Wiege gelegt. Dennoch war sie anfangs überfordert, musste sich mit dem Gedanken einer Schwangerschaft erst anfreunden.

«Die ersten Baby-Bücher, die ich bekommen habe, haben mich komplett überfordert und ich habe sie direkt wieder zurück in den Schrank geworfen», erzählt sie. Sie habe grossen Respekt vor der Veränderung, aber inzwischen ist sie sich sicher: «Verantwortung für einen anderen Menschen übernehmen – daran werde ich extrem wachsen.»

Placeholder

Seit drei Jahren sind Annina Frey und Armon Joos ein Paar. Gefunkt hat es in einem Club in Davos.

Dukas

«Untypische Schwangere»

In welcher Woche sie ist, weiss sie allerdings selbst nicht so genau. Ihr Freund Armon übernimmt das Zählen. Ebenso wenig hängt sie sich die Ultraschallbilder an den Kühlschrank. «Ich bin wohl eine sehr untypische Schwangere», lacht sie. Unkonventionell und entspannt – etwas anderes hätten wir von einer Frey-Schwangerschaft nicht erwartet. Wir wünschen alles Gute!

Das ganze Interview mit Annina Frey über ihre späte Schwangerschaft, ihre Bedenken und die Zukunft gibt es hier bei Style.

Von Linda Leitner am 13.06.2019
Related stories