1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Sneaker Trends 2021: Laufschuhe, Retro-Sneaker & Co

Achtung, Turnschuh-Trends

4 Sneaker, ohne die im Herbst nichts & niemand geht

Haben eure Lieblingssneaker den Hochsommer eher schlecht als recht überstanden? Oder ist es generell mal an der Zeit für Neuzuwachs im Schuhregal? Wer im Herbst 2021 in ein neues Paar Turnschuhe investieren möchte, bekommt hier drei Trends serviert, die Schwung in den Schritt bringen.

COPENHAGEN, DENMARK - AUGUST 12: Alessa Winter wearing white pants, hoody, vest and sneaker Copenhagen Studios and Marie Hindkaer is seen wearing light denim jeans, button shirt and white sneakers Copenhagen Studios on August 12, 2021 in Copenhagen, Denmark. (Photo by Christian Vierig/Getty Images)

Macht euch auf die Socken. Äh … Sneaker.

Getty Images

Gehört ihr zu denjenigen, die sich auch bei Rekordhitze noch dickköpfig die geliebten Sneaker an die Füsse schnüren? Und rennt ihr bei Regen mit weissen Turnschuhen über den matschigen Waldboden? Wir verstehen es ja. So riiichtig clever ist dieser Move natürlich trotzdem nicht. Oder habt ihr jetzt etwa nicht mit müffelnden Sohlen und hartnäckigen Verschmutzungen zu kämpfen? (Wie ihr weisse Sneaker wieder sauber bekommt, lest ihr hier >)

Mehr für dich

In besonders extremen Fällen kommen allerdings selbst unsere Pflege- und Reinigungstipps zu spät. Und dann … ja dann ist vielleicht die Zeit gekommen, um nach einem neuen Paar Ausschau zu halten, das das Sneaker-Herz zum Glühen bringt. 
Das wirft als nächstes die Frage auf: Welche sollen es sein? Und schon tun sich schier unendliche Möglichkeiten auf. Was – wenn es euch wie der Autorin dieses Textes geht – zu massloser Überforderung führt. Noch mal den gleichen Sneaker wie vorher? Lieber ganz was Neues? Was aus der Kategorie Ugly oder Dad Sneaker? Was Sportliches mit himmlischer Foam-Sohle? Was ganz Schlichtes? Was, das knallt? Send help!
Hilfe naht. Wir haben uns für euch im Sneaker-versum umgeschaut und vier Styles rausgefiltert, mit denen ihr 2021 trend-technisch auf der sicheren Seite seid.

Der 90s-Klassiker

Hailey Bieber und ihre Stylistin Maeve Reilly kombinieren im Moment besonders gerne «alte» Nike Air Jordans und Nike Air Force zu ihren obligatorischen Jogginganzügen. Aber auch zu Lederhose, Jeans oder Kleid setzt Hailey auf die klobigen 90s-Klassiker. Ausserdem back im Sneaker-Game: Superstars von Adidas und alte Puma-Lieblinge.

Der Running-Sneaker

Nennt sie, wie ihr wollt. Dad Sneaker, Ugly Sneaker, Running Shoes … Fakt ist: In «Crazy, Stupid, Love.» kassierte Steve Carell 2011 eine Ohrfeige von Ryan Gosling für die Dinger an seinen Füssen. Zehn Jahre später ist ganz Instagram davon geflutet, kaum eine Mode-Person kommt ohne die klobigen (und eben wahnsinnig bequemen) Turnschuhe aus. Habt ihr längst welche im Schrank: Glückwunsch. 

Der High-Top-Sneaker

Der schmale Nike Blazer hat Ende 2020 seinen grossen Moment gehabt – von dem er immer noch zehrt. Und weil ein hoch geschnittener Sneaker selten allein kommt, könnt ihr eure All-Time-Favourite Chucks wieder rauskramen, oder in vegane Vejas investieren. Hauptsache, der Schuh rankt sich bis um eure Knöchel.

Der Retro-Sneaker

Basketball- oder Handball – auch, wenn Sport mit runden Geräten nicht so euer Ding ist, bringt euch der Retro-Stil ganz weit nach vorn. Gerne aus einem Mix aus Glatt- und Wildleder mit heller Gummisohle, am liebsten in Weiss oder Off-White. Kaum ein Turnschuh lässt sich besser kombinieren: cool zur Jeans, feminin zum Maxi-Kleid und office-tauglich zum Blazer

Von lei am 07.09.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer