1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Mode Trend à la Aaliyah und Tupac : So trägt man Tücher

Eine Zeitreise in Tüchern

6 Arten, ein Bandana zu tragen

Unsere Grosseltern hatten recht: Damals war alles besser. Als J.Lo noch mit P.Diddy knutschte, Aaliyah und 2Pac noch unter uns weilten und Bandanas das It-Piece schlechthin waren, war die Welt noch eine bessere. Das meiste davon können wir nicht mehr zurückholen – aber eine Sache eben doch.

Placeholder

Jennifer Lopez, Queen of everything, auch of Bandanas im Jahre 2000.

WireImage

Es gibt wohl kaum jemanden, der das ikonische Tuch mit dem Paisleymuster in seiner Jugendzeit nicht schon mal selbst um den Hals oder als Haarschmuck getragen und dabei innig geliebt hat. Irgendwann ist es aber von der Bildfläche verschwunden und fast in Vergessenheit geraten – aber eben, nur fast! Die Liebe zwischen uns und dem Bandana ist neu entfacht und lässt uns in Erinnerungen schwelgen. Genau die haben uns jetzt zu frischen Styling-Ideen inspiriert: Bevor das trendige Accessoire von Hip-Hop-Stars wie 2Pac oder Aaliyah in den 90ern zu Baggy-Jeans und Sport-Tank-Tops kombiniert wurde, erkannte Jane Birkin im farbigen Bandana ein schickes Extra, um ihren Picknick-Korb aufzupeppen.   

Das Bandana am Korb

Placeholder

Jane Birkin mit Serge Gainsbourg am Strand von Cannes während des Film Festivals 1974.

Gamma-Rapho via Getty Images
Mehr für dich

Das Bandana am Hals

Zwei Jahre später trug Farrah Fawcett als Jill Munroe in «Charlie’s Angels» das Bandana lässig um den Hals geknotet, um Verbrecher aufzuspüren. 

Placeholder

Die bessere Halskette? Farrah Fawcett war wohl der Ansicht!

Walt Disney Television via Getty

Das Bandana im Piraten-Style

Und dann begann die Zeit, als das Bandana vom Kopf nicht mehr wegzudenken war: Als 25-Jähriger trug Brad Pitt ein rosarotes Modell als Kopftuch zu gelbem Shirt und grauen Jogging-Hosen – können wir da bitte ein Comeback haben?!

Placeholder

Brad Pitt als frischgebackener Schauspieler 1988.

Getty Images

Das Bandana mit Schleifchen für die ganz Harten

Auch 2Pac schien der Look zu gefallen. Er hat das Bandana kurzerhand um die Stirn geknotet und zu seinem unverkennbaren Signature-Piece gemacht. 

Placeholder

Coolness in Person: Tupac bei einem Auftritt 1994.

Getty Images

Das Bandana als Stirnband

Auch wenn Aaliyah hier Basketball spielt – glaubt uns, ihr Bandana nahm der RnB-Star auch mit auf den roten Teppich.

Placeholder

Die Sängerin und Schauspielerin Aaliyah, 1996.

The LIFE Picture Collection via

Das Bandana als Top

Beyoncé stylte das Bandana zum Top um – eine Variante, die gerade die Instagram-Welt erobert und diesen Sommer wohl noch häufiger zu sehen sein wird.

Placeholder

Beyoncé mit Destiny's Child 2000 in London.

Getty Images

Und heute? Wickeln wir es um die It-Sandale des Sommers

Ein weiterer Trend, der zurzeit über unsere Handy-Bildschirme flitzt, sind Sandalen, deren Riemen mit Bandanas dekoriert werden. Das Halstuch hat einen weiten Weg hinter sich – hat seine alte Frische aber keinesfalls verloren. Im Gegenteil: Das Revival des Bandanas könnte nicht besser gelungen sein!

Von Style am 12.07.2020
Mehr für dich