1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Cardi B ist schwanger und viel nackte Haut: Die BET Awards 2021

Nackte Haut und Blingbling

Die heissesten Looks der BET Awards

Am Sonntagabend wurden die alljährlichen BET Awards verliehen. Cardi B und Megan Thee Stallion räumten ab – und zwar auch in modischer Hinsicht. Ausserdem: Sänger Lil Nas X lief in zwei verschiedenen Outfits über den roten Teppich und knutschte auf der Bühne. Und: Zendaya trägt neuerdings Beyoncés alte Kleider auf.

LOS ANGELES, CALIFORNIA - JUNE 27: (EDITORS NOTE: Image has been converted to black and white.) Lil Nas X attends the BET Awards 2021 at Microsoft Theater on June 27, 2021 in Los Angeles, California. (Photo by Rich Fury/Getty Images,,)

Sänger Lil Nas X präsentierte sich vor, während und nach seines Auftritts in glamourösen Looks.

Getty Images,,

Eins stellen wir mal klar: BET = Black Entertainment Television. Gern geschehen. Seit 2001 vergibt dieser US-Fernsehsender jährlich die BET Awards an People of Color aus den Bereichen Musik, Film, Unterhaltung und Sport. So auch gestern Abend (Ortszeit). 

Von durchtrainiert bis kugelrund

Sämtliche Künstler*innen erschienen auf dem Roten Teppich und traten in einzigartigen Kostümen auf die Bühne. Besonders auffällig: Lil Nas X und Cardi B. Der Sänger zeigte sich auf dem Red Carpet in einer einzigartigen Robe und auf der Bühne in einem ägyptischen Kostüm mit seeehr wenig Stoff – und hottem Sixpack. Cardi B zeigte ebenfalls ihren Bauch. Der war allerdings nicht so durchtrainiert wie sonst, sondern kugelrund, denn die Rapperin ist zum zweiten Mal von Ehemann Offset schwanger. Ach ja, dann war da noch Schauspielerin Zendaya mit einem Versace-Kleid, das an einen Auftritt von Beyoncé erinnerte. Rapper DaBaby kam mit Ventilator auf dem roten Teppich … aber seht am besten selbst: 

Mehr für dich

Was meint ihr zu den Auftritten an den BET Awards? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Von Lara Zehnder am 28. Juni 2021 - 11:58 Uhr
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer