1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Pillow Bags sind diesen Herbst Trend

Kissen zum Mitnehmen

Die Pillow Bag ist Trend – und richtig kuschelig

Nachdem die Pouch von Bottega Veneta in der Modewelt durch die Decke ging, sorgt jetzt ihre kleine Schwester für Aufsehen. Denn die Pillow Bag ist der neuste Trend unter den Taschen und wird diesen Herbst zu unserem ständigen Begleiter.

Moncler

Achtung Kuschelalarm! Die neusten Trendtaschen kommen jetzt in Form von Daunenkissen daher.

Imaxtree

Sich morgens aus dem warmen und kuscheligen Bett zu quälen, braucht für viele von uns ganz schön viel Überwindung. Viel lieber würden wir noch ein, zwei Stunden auf unserem weichen Kissen dösen. In solchen Momenten müssen wir aber meistens stark sein und schweren Herzens unser geliebtes Bett (für ein paar Stunden) verlassen. 

Morgenmuffel und Siebenschläfer können sich jetzt aber über ein richtig cooles Accessoire freuen, das ihnen die Trennung vom heiss geliebten Kissen etwas erleichtern sollte. Dürfen wir vorstellen: die Pillow Bag! Habt ihr schon mal gesehen? Das kann gut sein. Denn bereits im letzten Winter rief Maison Margiela die Pillow Bag, die an ein Daunenkissen erinnert, wieder ins Leben, nachdem die ehemalige Celine-Chefdesignerin Phoebe Philo damit 2017 einen Riesenhit landete. Aber auch andere grosse Brands wie Marc Jacobs, Moncler oder Valentino zeigten in ihrer diesjährigen Herbst-/Winter-kollektion eigene Versionen der Pillow Bag. Unser Fazit? So eine wollen wir haben! Warum? Die gesteppte Tasche ist nicht nur kuschelig weich und angenehm zu tragen, sondern auch unkompliziert und bietet jede Menge Platz. Deshalb klemmen wir uns die weiche Trendtasche auch diese Saison unter den Arm. Definitiv ein Trend zum Liebhaben. 

Mehr für dich

Bettet ihr euer müdes Haupt diesen Herbst auch auf eine Pillow Bag oder belasst ihr es beim klassischen Kopfkissen?

Von Nadine Schrick am 21.10.2020
Mehr für dich