1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Kleidungsstücke, die uns älter wirken lassen

Oma weiss (fast) alles

Diese 6 Kleidungsstücke lassen euch älter wirken

Die Modetrends ändern sich von Saison zu Saison. Was noch vor einigen Jahren völlig out war, wird heute gehyped. Gewisse Kleidungsstücke lassen uns allerdings beim falschen Styling etwas älter aussehen. Wie ihr spiessigen Looks einen modernen Touch verleiht, verraten wir euch hier.

COPENHAGEN, DENMARK - JANUARY 29: Tine Andrea Lauvli Storløs is seen wearing coat with snake print and Darja Barannik wearing grey coat, black gloves outside Resume during the Copenhagen Fashion Week Autumn/Winter 2019 - Day 1 on January 29, 2019 in Copenhagen, Denmark. (Photo by Christian Vierig/Getty Images)

Damit Animal-Prints euch nicht alt aussehen lassen, kombiniert ihr Leo, Zebra und Co. am besten mit schlichten Teilen.

Getty Images

Wir alle haben wahrscheinlich schon mal in Mamas oder Omas Kleiderschrank herumgestöbert und nach coolen Teilen gesucht. Nicht selten findet man dort alte Modeschätze, die jetzt wieder voll im Trend liegen. Damit uns diese aber nicht altbacken aussehen lassen, verraten wir euch, wie ihr die Teile gekonnt kombiniert – und von welchen ihr besser ganz die Finger lassen solltet.

1. Animal-Print
Lange verpönt liegen sie nun seit ein paar Saisons wieder voll im Trend: die Animal-Prints. Aber Leo, Zebra und Schlange lassen uns optisch um einige Jahre altern. Damit das nicht passiert, lautet das Credo: Weniger ist mehr! Entscheidet euch also pro Outfit für ein Piece im Animal-Print und vermeidet einen All-Over-Look. Auch von der Kombination mit grobem Goldschmuck raten wir ab. Minimalism is key!

Mehr für dich

2. Schluppenblusen
Weit geschnitten und mit einer Schleife am Dekolleté lassen uns Schluppenblusen zwar feminin, aber auch sehr erwachsen wirken. Das kann durchaus gewollt sein. Wenn ihr aber nicht gerade auf dem Weg zum nächsten Business-Meeting seid, solltet ihr der Bluse unbedingt einen gewissen Kick verleihen. Mit coolen Jeans wirkt sie gleich viel frischer und moderner.

3. Granny-Shoes
Sie lagen diesen Sommer voll im Trend und werden uns wahrscheinlich auch im kommenden Frühling begleiten: die Granny Shoes. Mit ihrem Midi-Absatz und der abgerundeter Spitze können sie leider etwas bieder wirken. Es sei denn, ihr kombiniert sie statt zum klassischen Tweedkostüm oder Cocktailkleidchen zu lässigen Denim-Teilen oder einem langen Lederrock. Dann sehen Omas Schühchen richtig stylisch aus.

4. Gemusterte Tuniken
Man nehme ein beliebiges Tiermuster, gebe ein paar Blumen hinzu und tauche das Ganze in knallige Farben – fertig ist die Tunika, die uns optisch gleich um ein paar Jahre altern lässt. Diese wilden Tuniken sind alles andere als modern und sollten besser im Schrank bleiben.

5. Perlenketten
Perlenketten sind zeitlos – können aber schnell altbacken wirken. Wenn ihr also nicht gerade bei der Queen zum Tee geladen seid, raten wir euch von dieser Kombi ab. Die Lösung? Wagt einen Stilbruch! Denn zu Sweatern, lockeren T-Shirts und Boyfriend-Hemden sehen Perlenketten richtig cool aus.

6. Bleistiftröcke
Für eine sexy Sanduhrfigur sorgt der Büroklassiker allemal. Dafür müssen wir aber auch ein paar Jährchen auf unserem Alterskonto in Kauf nehmen. Mit einem Modell aus Leder und kombiniert zu einer weiten Bluse und Sneakern kreiert ihr easy einen modernen Businesslook.

Von Nadine Schrick am 24.11.2020
Mehr für dich