1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Herbst-Schuhtrends ohne Absatz: Bequem durch den Herbst

Absatz? Nein, danke!

Diese Schuhe bringen euch bequem durch den Herbst

Mit hohen Absätzen kann man zwar wunderbar über Matsch und Herbstlaub hinweg stechen, so richtig bequem sind sie allerdings selten. Deshalb servieren wir euch drei Alternativen, die ganz bodenständig sind.

Placeholder

Mit grossen Schritten bequem durch den Herbst.

Getty Images

Wie wir unsere liebsten Sommerteile mit ein paar easy Tricks in den Herbst retten, haben wir hier schon gelernt (gell?). Aber machen wir uns nichts vor: In Sachen Schuhwerk müssen wir nun von Riemchensandalen, Birkenstocks und Flip-Flops Abschied nehmen. Kein Grund für einen mittelschweren Nervenzusammenbruch – auch der Herbst hat schliesslich seine Vorteile und für untenrum einiges Gute zu bieten. 

Die Schnürboots

Placeholder

Paola Alberdi will hoch hinaus – aber nicht mit dem Absatz, sondern mit dem Schaft.

Getty Images
Related stories

Auch, dass Stiefel mit Schnürung diese Saison gaaanz weit oben auf eure Wunschliste gehören, haben wir bereits angemerkt (nämlich hier). Um richtig cool zu sein, brauchen die Boots aber keinen Absatz. Nee, flach und geschnürt funktioniert mindestens genauso gut. Paola Alberdi trägt die Profi-Variante mit extra-hohem Schaft von Prada (ca. 1443 Franken), andere schöne Modell gibt es zum Beispiel hier:

Die Halbschuhe – geschnürt

Placeholder

Veronika Heilbrunner weiss: Socken sind immer eine gute Idee – vor allem im Herbst.

Getty Images

Ihr merkt es schon – um Schuhbändel kommen wir im Herbst einfach nicht herum. Auch Halbschuhe bekommen mit Knoten und Schleife das gewisse Etwas verpasst. Wen es allein bei dem Gedanken an freie Knöchel schon fröstelt, dem raten wir: Schaut bei Veronika Heilbrunner ab. Die Fashion-Fachfrau setzt auf wärmende Socken passend zum Look. 

Die klassischen Sneakers

Placeholder

Nikki Ogunnaike inspiriert uns mit Sneakers von Chanel.

Getty Images

Was Jeans für unseren Kleiderschrank sind, sind Turnschuhe für unser Schuhregal: Zeitlose Klassiker, ohne die wir nicht leben können … naja gut – wollen. Deshalb gönnen wir uns für den Herbst ein Paar mit ordentlich dicker Sohle, am besten mit Profil, und kaufen sie eine halbe Nummer grösser – für die kuschelig Einlegesohle. 

Von Laura Scholz am 07.10.2019
Related stories