1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Trend Mode Zweiteiler: Emily Ratajkowski Jeans oben und unten

Trend Mode Sommer 2021

Emily Ratajkowski stimmt BH und Hose aufeinander ab

Zweiteiler (Hose oder Rock und passendes Top) sind das neue Sommerkleid, denn noch immer ist Bauchfrei der Nabel der Modewelt. Weiss Emily Ratajkowski ja schon lange. Am Wochenende hat sie es mit ihrer Denim-Kombo auch wieder bewiesen.

Emily Ratajkowski am Strand

Mittlerweile weilt Emily Ratajkowski am Strand, noch vor ein paar Tagen präsentierte sie die Trend-Kombi des Sommers in der City.

Instagram/@emrata

Emily Ratajkowski trägt meistens nicht viel. Aber was sie trägt, sitzt und passt und geht zusammen. Nehmen wir beispielsweise den Prada-Jeans-BH, der farblich perfekt mit ihrer Jeans matched. So gesehen am Wochenende bei einem Basketball-Spiel in New York:

Mehr für dich
Emily Ratajkowski in New York
Instagram/@emrata

Damit trägt sie einen Trend, der genauso praktisch ist, wie das Sommerkleid (unten und oben gleich, also keine Qual der Wahl), aber trotzdem aufregender (weil bauchfrei). Und natürlich hat so etwas Ausgeklügeltes auch schon längst einen eigenen Namen: Co-ord Set.

Co-ord leitet sich vom englischen Wort «to coordinate» ab, was zu Deutsch so viel wie koordinieren oder aufeinander abstimmen bedeutet. Der Name verrät es also schon: Das Co-ord-Set ist ein Zweiteiler, der aber weit über den klassischen Hosenanzug (darüber berichten wir dann im Herbst wieder) hinausgeht. Kombiniert werden nämlich immer zwei Teile, deren Farbe, Material und Muster identisch sind und so das perfekte Match ergeben. Wir visualisieren:

Ihr seht, co-ordiniert wird mit mehr oder weniger Material, Hosen oder Röcken. Und in Metallic-Nuancen kann man das Duo auch nachts ausführen, weil Glamour. Praktisches Extra: Wenn einem das Set zu langweilig wird (crazy idea), kann man die Teile sogar einzeln mit anderen Stücken stylen.

Von zin am 10.06.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer