1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Sommer-Trend: Bra-Tops unterm Blazer

Sieben Ideen für kleine Zwergen-Tops

Findet ihr nicht, T-Shirts haben zu viel Stoff?

Gebt es doch zu, am liebsten würdet ihr euch die Klamotten vom Leib reissen und nur im BH im Schatten hocken. Geht nicht, ist klar. Aber wir haben da ’nen Vorschlag … Wie wärs mit einem Hybrid? Bra-Tops sind kurz und knapp und nur was für junges Gemüse? Kommt drauf an, wie man die heissen Dinger stylt …

Bra-Tops

Ein Top, das trendet? Definitiv das von Orseund Iris.

Instagram/modedamour

Die Kardashians steigen seit Jahren so aus Autos, Emily Ratajkowski macht einen Sport aus den Dingern, in denen andere Sport treiben: Das Top, das irgendwie ein BH, andererseits aber auch einfach ein Oberteil ist, ist für das Model Alltags-Uniform. Da kann man ganz nebenher die Bauchmuskeln spielen lassen und auch der Po kommt gut weg, weil über die knackige Hose ja nix drüberflattert. Bra-Tops enden überm Nabel und legen die Arme frei. Nun ... für so ein Kleidungsstück muss man sich mögen. Und die Situation muss stimmen. Die Temperatur tuts schon mal.

Nun ist so ein Bra-Top aber nicht nur Teenagern mit Urban-Outfitters-Flatrate oder schlacksigen Influencern vorenthalten. Es gibt Möglichkeiten, sich der kleinen Sünde erwachsen zu nähern. Dazu braucht es in erster Linie ein schlichtes, hochwertiges Bra-Top in einer gedeckten Farbe wie Weiss, Schwarz oder Beige. Wir erörtern die Chose mal anhand eines prominenten Beispiels: Das «Tube Tank» des New Yorker Labels Orseund Iris trendet auf Instagram wie kein anderes Textil für obenrum. Nun ist es winzig, ja bauchfrei mit beinahe unkenntlichen Trägern und hat noch dazu eine einen BH-Bügel nachahmende Ziernaht. Unauffällig ist anders, vulgär aber auch. Das soll man auf geschmackvolle, chice Art tragen können? Ja.

Und zwar:

Zu hochgeschnittenen Straight Leg Jeans und Naked Sandals

Elegant, weil: Bauchfrei-Level low, die Sandaletten strecken das Bein.

Zu Jeans Shorts und Bucket Hat

Elegant, weil: Ein sexy Ferienlook. Der Bucket Hat addiert Stoff (immerhin).

Zum hochgeschnittenen Rock

Elegant, weil: Bauchfrei-Level low, der fliessende Slip Skirt macht den Look feminin.

Zur hoch und weit geschnittenen Hose

Elegant, weil: Bauchfrei-Level kaum vorhanden, Heels machen lange Beine.

Überm Kleid / langen Unterhemd

Elegant, weil: experimentell. Länge kann variieren.

Zu hoch geschnittenen Leinenshorts

Elegant, weil: Bauchfrei-Level low. Leger und unkompliziert.

Zum Blazer und Anzughose

Elegant, weil: Bauchfrei-Level low. Ein grosser Blazer lässt das Top fast verschwinden ohne es zu verschlucken. Die wohl schönste Variante.

Von Style am 22.07.2019