1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Kate Middleton Schmuck: Ohrringe von &other Stories

Königlicher Schmuck für zu Hause

Kates Ohrringe kosten nicht mal 30 Franken

Träumt ihr schon lange von waschechten Kronjuwelen? Euer Traum kann nun zu 99.9% in Erfüllung gehen. Die richtig dicken Klunker bleiben zwar nach wie vor verschlossen in der Schatzkammer der Queen – die Ohrringe von Kate Middleton allerdings können wir uns alle nach Hause holen. Für weniger als 30 Stutz.

Kate Middleton Schmuck

Der rot-schwarze Hahnentritt ist von Alessandra Rich.

imago images/i Images

Seit dem 17. Mai darf man auch in England wieder durch Museen und Galerien schlendern. Und was macht Herzogin Kate? Klar, durch Museen und Galerien schlendern. Also eigentlich nur durchs Victoria and Albert Museum in London, wenn wir ehrlich sind. Das aber in einem Look, der unsere Augen vor Herzchen mal wieder überquellen lässt. In einem rot-schwarzen Hahnentritt-Kleid aus der Feder einer ihrer Lieblingsdesignerinnen schwang die 39-Jährige durch die kunst-gesäumten Gänge. Auch dabei: ein schwarzer Mundschutz, eine schwarze Clutch und schwarze Pumps. Und … feiner Goldschmuck an Hals und Ohren. Besonders angetan haben es uns die gedrehten Creolen, die zwischen den Schlingen ihrer Maske hervorbaumelten.

Kate Middleton Schmuck
imago images, Bildmontage: Style
Mehr für dich

Sicher unbezahlbar, schliesslich lässt so ein waschechter A-Royal nicht irgendwelchen Modeschmuck an seine Ohrläppchen. Oder doch?! 
Ihr kennt doch Kate Middleton. Die Herzogin recycelt nicht nur leidenschaftlich ihr Outfits, sondern ist auch dafür bekannt, Teures gern mit Günstigem zu mixen. Sie trägt Kleider von Zara oder Topshop, Sneaker von Superga, Schmuck von Missoma oder Accessorize. Genau wie bei ihrem Besuch im Museum auch wieder. Die hübschen Hoops, die sie zu ihrem 1'700-Franken-Kleid von Alessandra Rich kombinierte, findet man im aktuellen Sortiment der H&M-Schwester &other Stories. Kostenpunkt? 29 Franken. Gut, dass die Schweden seit Ende Oktober 2020 endlich auch in die Schweiz liefern. 

Hier gibts die Kate-Creolen:

Von sll am 20.05.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer