1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Kate Middletons schönster Schmuck hat Geschichte

Jedes Stück eine Geschichte

So viel Persönlichkeit steckt in Kates Schmuck

Bei ihren Outfits setzt die 38-Jährige gerne mal auf Brands, die auch du und ich uns leisten können. Ihr Schmuck dagegen ist oft unbezahlbar – an sentimentalem Wert. Eine kleine Reise durch die royale Schatzkammer …

Kate Middleton ist eine, die ist bei den Leuten. Sie trägt gerne mal Zara, am liebsten aber britische Brands, die erschwinglich sind, Superga-Sneaker, oder Wedges, in denen auch ein Normalsterblicher ohne verstauchte Knöchel durch den Alltag kommt. Da fühlt man sich als Fan abgeholt, damit kann man sich identifizieren. 

Ganz anders sieht es aus, wenn man einen Blick in das Schmuckkästchen der Herzogin wirft. Da liegen Welten zwischen ihrem und unserem Bling, wenn nicht Universen. Ach, ist Kate etwa eine, die sich mit kostbaren Juwelen, Perlen und Bijous überhäuft? Natürlich nicht. Jedenfalls nicht so, wie ihr jetzt denkt. Kate mag Schmuck mit Geschichte und Persönlichkeit, mit sentimentalem Wert. 
Ihr wollt Beispiele? Gibt es oben in der Galerie.

Mehr für dich

Was ist euer persönlichstes Schmuckstück? Verratet es uns gleich hier im Anschluss.

Von sll am 20.09.2020
Mehr für dich