1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. «Dry January»? Mit diesen Teilen kommt ihr trocken durch Februar

Der «Dry January» neigt sich dem Ende

Mit diesen 5 Teilen kommt ihr trocken durch Februar

Na, die guten Vorsätze im Januar eingehalten? Dieses Outfit ist das richtige für alle, die trocken geblieben sind – und das auch im Februar noch bleiben wollen.

Dry January Looks

Auch wenn eure guten Vorsätze schon baden gegangen sind – dieses Outfit hält euch trocken.

Getty Images

Der Januar, der Monat in dem alles besser werden sollte. Schon Ende letzten Jahres hat man sich in der Regel ausgiebig überlegt, welche schlechten Angewohnheiten man in diesem Monat ein für alle Mal abschütteln möchte. Gesund ernähren? Auf Fleisch und Milchprodukte verzichten? Klingt langweilig und heisst deswegen seit Neuestem, ganz cool und trendy, «Veganuary». Neben dem Verzicht auf tierische Produkte kommt inzwischen aber auch der «Dry January» ganz gross raus. Was dahinter steckt? Der Verzicht auf jeglichen Konsum von alkoholischen Getränken – ja, auch das heissgeliebte Cüpli ist dabei Tabu. Wers durchhält, fühlt sich gesund, frisch und munter – munkelt man.

Seid auch ihr dry durch den January gekommen und plant, diesen Zustand beizubehalten? Mit diesem Outfit bleibt ihr im Februar trocken. Das beste: Drinks sind wieder erlaubt.

 

Das perfekte «Dry February»-Outfit

1. Transparente TPU-Regenjacke

Halb matt, halb glänzend – diese stylishe Regenjacke ist die Basis für das perfekte Schlecht-Wetter-Outift. Tragen kann man sie über allem. Der Clou dabei? Der hübsche Pullover drunter wird nicht unnötig verdeckt, sondern scheint schön durch das transparente TPU.

2. Regenschirm

Damit die Frisur nicht umsonst gestylt wurde, brauchen wir natürlich einen Schirm. Genau wie bei der Regenjacke, greifen wir hier zu einem durchsichtigen Modell. Man möchte das aufwendig gepflegte Haar ja nicht verstecken …

3. Lackhose

Zugegeben, zu 100% wasserdicht ist diese Hose vielleicht nicht. Trotzdem hält sie prasselndem Niederschlag weitaus länger stand als die Jeans, Strumpfhose und Paperbag-Hose. Und wer möchte schon in der Regenfunktionshose die Stadt unsicher machen?

4. Wasserdichte Bauchtasche

Diese Gürteltasche ist nicht nur wetterfest, sondern gleichzeitig auch unfassbar praktisch. Handy dabei, Schlüssel vergessen? Um das zu checken, muss die transparente Tasche nicht einmal im Regenschauer geöffnet werden. Praktischer gehts kaum.

5. Gore-Tex Converse

Die Chuck 70 Canvas High Top aus dem regendichten Gore-Tex-Material sind die Revolution in der Sneaker-Branche. Was waren noch mal Gummistiefel?

Von Denise Kühn am 30.01.2019