1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Kate Middeltons Wimbledon-Look ist jetzt im Sale

Kannst du dir sparen!

OMG, Kates Wimbledon-Look ist im Sale

In Wimbledon gehts um Tennis, klar. Jetzt waren aber alle Augen auf Kate Middleton gerichtet, die ganz überraschend vorbeischaute. Ohne Mann William, dafür mit bester Laune und einem gar adretten Look – deren hübscheste Einzelteile gerade reduziert zu haben sind. Spiel, Satz, Sieg.

LONDON, ENGLAND - JULY 02: Catherine, Duchess of Cambridge attends the Wimbledon Tennis Championships at the All England Lawn Tennis and Croquet Club on July 02, 2021 in London, England. (Photo by Karwai Tang/WireImage)

Herzogin Kate treibt sich derzeit auf den Tribünen dieser Welt herum. Nach der EM jubelt sie in Wimbledon.

WireImage

Herzogin Kate mag Tennis. Macht Sinn, ist ja auch ein eher elitärer Sport. Kate ist quasi im blütenreinen Tennisröckchen geboren worden. Was Kate ausserdem sehr schätzt, ist gute Gesellschaft. Und so sprang sie nach ihrem Freudentaumel an der EM in London fürs englische Team auf die Wimbledon-Tribüne. Aber nicht mit Mann William – sie hatte einen Experten zur Seite: das ehemalige britische Tennis-Ass Tim Henman, mit dem sie sich bestens zu amüsieren schien. 

Mehr für dich

Wie sollte man auch keine Bombenlaune haben, wenn man so fantastisch aussieht wie Kate es an diesem Freitag Nachmittag tat? Die Augen funkelten, das Haar sprang immer mal gewollt unperfekt aus seiner Föhnwelle, der Goldschmuck glitzerte mit der Sonne um die Wette und dieser dunkelblaue Look ..., der war so adrett, dass er fast als ironisch hätte gelten können: Der Rock vom Label der gewollt überspitzten Spiessigkeit, Alessandra Rich, so heiter getupft, der Blazer mit opulenten Goldknöpfen versehen, die weisse Mulberry-Tasche so herrlich zickig klein.

LONDON, ENGLAND - JULY 02: Catherine, Duchess of Cambridge, bag detail, attends the Wimbledon Tennis Championships at the All England Lawn Tennis and Croquet Club on July 02, 2021 in London, England. (Photo by Karwai Tang/WireImage)

Kate steckt uns wieder alle in die Tasche – in die Amberley Bag von Mulberry nämlich.

WireImage

Klein(er) ist der Preis

Klein, aber fein heisst es ja. Nun sind dieser grossartige Rock und die fabelhafte Tasche keineswegs vom Fast-Fashion-Ramschladen um die Ecke, sondern High Fashion. Aber Kate hat ein Händchen für Schnäppchen. Und erlaubt es uns als Nicht-Royals, die auch mal zu kopieren. Und zack, hat sie uns den Ball wieder siegessicher zurückgespielt: Die «Amberley» Bag von Mulberry nämlich und der hinreissende Faltenrock von Allessandra Rich sind reduziert. Thank god.

LONDON, ENGLAND - JULY 02: Catherine, Duchess of Cambridge attends the Wimbledon Tennis Championships at the All England Lawn Tennis and Croquet Club on July 02, 2021 in London, England. (Photo by Karwai Tang/WireImage)

Wimbeldon-Kate von Kopf bis Fuss. Mit schwingendem Rock von Alessandra Rich und allem Drum und Dran.

WireImage

How low can you go, Kate?

Die hübsche kleine «Amberley» Bag von Mulberry rutschte von ganzen 865 Franken auf etwa 605 Franken. Der Polka-Dot- Rock von Alessandra Rich kostet inzwischen statt 1015 Franken nur noch etwa 705 Franken. Joa, ist immer noch viel. Aber weniger. Royaler Stil hat seinen Preis. Manchmal. Wer wagt, gewinnt und schlägt jetzt zu:

Von lei am 5. Juli 2021 - 12:02 Uhr
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer