1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Partykleider? Wir wollen keine Pailletten, sondern die Glitzerfummel von Santa Brands

Sexy Santa Baby

Pailletten? Wir wollen transparentes Glitzernetz

Ein Naked Dress kann vieles sein: durchsichtig zum Beispiel oder einfach hautfarben. Es scheint, als beherrsche kaum jemand das Spiel mit der Pseudo-Nacktheit gerade so virtuos wie das ukrainische Label Santa Brands. Was so weihnachtlich klingt, ist die grellbunte 00er-Version des Pailletten-Party-Fummels.

Instagram/doina

Influencerin Doina in dem Diamond Dress von Santa Brands.

Instagram/doina

Wenn man als Promi auf Parties Haut zeigt, dann tut man das gerne, indem man es nicht tut. Man macht es indirekt. Man trägt dann lange Roben und streckt ein perfekt trainiertes Bein aus dem Schlitz. Oder man präsentiert Brust und Po, indem man nur einen Hauch Stoff darüber wirft. Ein sanfter Windhauch hilft dabei, dass sich pralle Rundungen abzeichnen. Oder ein transparentes Etwas überfängt sanft Nippel (OMG! Alarm, Alarm!) und Backen. Kommt das Blitzlichtgewitter aus dem richtigen Winkel, hagelt es grosse Augen.

Mehr für dich

'Tis the Season, meine Lieben! 

Das soganannte Naked Dress drängelt wieder ans Scheinwerferlicht und möchte im besten Falle auch noch richtig funkeln. Die gute alte Paillette – stets unser Retter in der Glamour-Not - ist uns nun zu blickdicht. «A party that is always with you», also ein rauschendes Fest, das einem nicht von der Seite weicht oder gar auf den Leib geschneidert ist, verspricht uns nun das ukrainische Label Santa Brands. Denn das zaubert Kleider, Tops und Hosen aus transparentem Sternenstaub. Inspiriert von der wilden Ästhetik der 00er-Jahre bietet es «idiotensichere Lösungen» für alle Situationen, in denen heiter angestossen werden soll. Kleine Kristalle überziehen den feierwütigen Körper dann und lassen das Drunter durchscheinen. Wieviel das ist, darf jede*r selbst entscheiden. Das internet tanzt (und posiert) schon ganz wild. Seht selbst!

Voilà, les Santa Girls

Funkelnde Augen bekommen? Dann jetzt eintauchen!

Na dann: Cheers!

Von lei am 26. November 2021 - 18:00 Uhr
Mehr für dich