1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Die Trendfarbe 2019 lautet Taubenblau

Gurrr gurrr

Wir fliegen aus – in Taubenblau

Die Ferienzeit ist eingeläutet, die Reise gebucht, der Koffer noch leer – zum Glück! Ganz kurzfristig ist jetzt nämlich noch eine neue Trendfarbe reingeflattert.

Anne Laure Mais

Influencerin Anne Laure Mais bewahrt im Italien-Urlaub in Taubenblau einen kühlen Kopf.

instagram/adenorah

Inspiration in puncto Outfit holen wir uns derzeit weder von Influencern noch vom Runway. Als Vorbild dient ein Tier. Nein, wir reden nicht zum 387sten Mal vom Raubkatzen und irgendwelchen Schlangen. Aktuell möchten wir aussehen wie ein Täublein. «SKURR»ilerweise aber nicht wie die edlen weissen Hochzeitstauben, sondern wie die schmutzigen, graublauen Ghetto-Vögel. Richtig gelesen, es handelt sich um genau die, die wir wegen ihrer lästigen Hinterlassenschaften auf Autos, Balkonen oder Gartenmöbeln eigentlich so verfluchen. 

Im Fachjargon nennt das Pantone Color Institute den Ton des Taubengefieders übrigens Stoneblue. Prophezeit wird dem kühlen Blau zwar vor allem der Herbst als Hochphase, wir haben die neue Trendfarbe aber schon jetzt an der ein oder anderen Modedame gespottet. Und bei den aktuellen Rekord-Temperaturen klingt «kühl» doch eigentlich ganz nett, oder?

Okay okay, wir wissen / hoffen, dass es bis zum Herbst noch dauert. Dank Emily Ratajkowski oder Designerin Maria Bernad wissen wir aber immerhin schon jetzt, wie der blaue Taubenschimmer uns dann schmücken wird.

Model Bambi Northwood-Blyth beweist uns mit diesem Winterlook: eine Investition in diesem Ton lohnt sich das ganze Jahr über.

Aber Halt Stop, so weit wollen wir noch gar nicht denken. In diesem Sinne fliegen wir jetzt erst einmal in die wohlverdienten Sommerferien – in Taubenblau versteht sich. 

Ihr möchtet auch ausfliegen wie eine Taube?

Von Denise Kühn am 25. Juli 2019