1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Paris Fashion Week: Diese Trend und Shows waren die besten

Fashion Week Diary

Zwischen High Heels und Hollywood-Stars

Nach den Modewochen in Mailand geht es für unseren Fashion Director Laura Catrina weiter nach Paris. Hier sucht sie zwischen Catwalks und Croissants nach den neuesten Trends und nimmt uns im Fashion Week Diary mit.

PARIS, FRANCE - FEBRUARY 27: Geraldine Boublil and Camille Charriere seen outside Paco Rabanne during Paris Fashion Week - Womenswear Fall/Winter 2020/2021 : Day Four on February 27, 2020 in Paris, France. (Photo by Christian Vierig/Getty Images)

Geraldine Boublil und Camille Charriere, busy an der Paris Fashion Week.

Getty Images

Tag 3 in Paris. Einen major Girlcrush-Moment haben wir heute bei der Chloé Show: Katie Holmes, Kate Bosworth UND Alexa Chung sitzen uns direkt gegenüber! Die drei Beauties scheinen von der Kollektion, die Chefdesignerin Natacha Ramsay-Levi präsentiert, genauso angetan zu sein, wie wir. Tragbare Mode mit einem Seventies-Touch, très parisienne. Wie immer sitzt auch Ramsay-Levis Ex-Chef und Mentor, Louis Vuitton Womenswear-Designer Nicolas Ghesquière im Publikum. Die beiden arbeiteten zuvor jahrelang zusammen bei Balenciaga. Zum Schluss gibts einen Kuss für Natachas Sohn Balthus. Süss!

Zwischen High Heels und Hollywood-Stars

Für Natacha Ramsay-Levi gibt es nach der Chloé-Show Applaus.

Style
Mehr für dich

Durch Wind und Regen für Vivier

Das Pariser Wetter zeigt sich weiterhin nicht gerade von seiner besten Seite. Durch Wind und Regen kämpfen wir uns zur Präsentation des Schuhhauses Roger Vivier. Der Weg lohnt sich! Unter dem Titel «Vivier Sensorama» gestaltete Creative Director Gherardo Felloni sechs Räume, die je einem der fünf Sinne – plus dem sechsten Sinn – gewidmet sind. Unglaublich aufwändige Installationen sorgen für beste Unterhaltung. Achja: Die Schuhe sind ebenfalls top. Allen voran die kniehohen Stiefel mit Fransen- oder Federbesatz.

Beim Mittagessen in der Pariser Institution «Les Deux Magots» am Boulevard Saint Germain erblicken wir am Nebentisch Designer Yohji Yamamoto mit seiner Crew. Der Japaner zeigt am Freitag seine neuste Kollektion – und sieht dafür extrem entspannt aus. 

Der Meister der High Heels geht nun flach

Der König der High Heels, Christian Louboutin, dessen Ausstellung im Palais de la Porte Dorée am Mittwoch eröffnet hat (unbedingt anschauen gehen!), schlägt eine neue Richtung ein. Vermehrt finden sich in seiner Kollektion flache (sprich alltagstaugliche) Schuhe, erklärt uns die Pressefrau im Showroom des Schuhbrands. Tatsächlich erblicken wir so manches Modell, das wir sofort anziehen würden. Und auch die Tasche Elisa, die Louboutin letzte Saison lanciert hat und nun in neuer Baguette-Form daher kommt, landet prompt auf unserer Wishlist. 

Zwischen High Heels und Hollywood-Stars

Auf unserer Wishlist: die neue «Elisa»-Bag von Louboutin. 

Style

Kein Ende in Sicht

Am Abend laden Mytheresa und Moncler zur Party im Silencio, dem von David Lynch designten Nachtclub. In den dunklen, mystisch beleuchteten Räumen drei Etagen unter Grund fühlt man sich weit weg von der Realität, und könnte glatt vergessen, dass man morgen früh wieder fit für einen weiteren Tag an der Pariser Fashion Week sein muss. In diesem Sinne: Bonne nuit!

Von Laura Catrina am 28.02.2020
Mehr für dich