1. Home
  2. Family
  3. Familien-Geschichten
  4. Prinz William, Herzogin Catherine teilen Video von Prinz George, Prinzessin Charlotte, Prinz Louis

loading...
Seltene Einblicke ins Privatleben der Cambridge-Familie. Anlässlich ihres 10. Hochzeitstags teilen Herzogin Kate und Prinz William ein Video, das sie bei einem Familienausflug und beim Spielen mit ihren Kindern Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis zeigt.  
Video mit George, Charlotte und Louis

Herzogin Kate und Prinz William zeigen ihr Familienglück

Seltene Einblicke ins Privatleben der Cambridge-Familie. Anlässlich ihres 10. Hochzeitstags teilen Herzogin Kate und Prinz William ein Video, das sie bei einem Familienausflug und beim Spielen mit ihren Kindern Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis zeigt.

Wenn sie das vor zehn Jahren gewusst hätten! Als sich Herzogin Kate, 39, und Prinz William, 38, am 28. April 2011 das Ja-Wort gaben, träumten sie vom grossen Familienglück. Zehn Jahre und drei Kinder später ist es Realität geworden. Anlässlich seiner Rosenhochzeit teilt das royale Elternpaar ein Video aus seinem Familienalltag.

Mehr für dich

Eine ganz normale Familie an der frischen Luft

Das Video zeigt die Cambridge-Familie in drei verschiedenen Situationen:

  • beim Spaziergang durch Wind, Wetter und Sanddünen am Meer
  • beim Spielen und Klettern im Garten des Familien-Landsitzes Anmer Hall
  • beim Bräteln am offenen Feuer irgendwo in der Natur

Es sind wunderschöne Aufnahmen des Filmemachers Will Warr, die offenbar bereits vergangenen Herbst in der Grafschaft Norfolk an der Ostküste Englands entstanden sind. Höchst wahrscheinlich wurde das Video am selben Tag gedreht, an dem die Cambridges auch ihr Familienfoto für die Weihnachtskarte aufgenommen haben – denn Prinz George, 7, Prinzessin Charlotte, 5, und Prinz Louis, 3, tragen exakt dieselbe Kleidung wie auf dem Foto.

Prinz William, Herzogin Kate, Prinz George, Prinzessin Charlotte, Prinz Louis

Dieses Bild scheint vergangenen Herbst am selben Tag entstanden zu sein, wie das neue Familien-Video der Cambridges.

Instagram / kensingtonroyal

Die Aufnahmen haben nichts Pompöses an sich, wie man es von einer königlichen Familie erwarten könnte, sie wirken natürlich und bodenständig. Eine ganz normale Familie, die ihre gemeinsame Zeit geniesst.

Kate klettert mit Louis auf dem Arm durch die Dünen, George schaut aufs Meer, Charlotte spielt «Fangis» mit ihrem Papa im Garten und dreht sich mit ihrem kleinen Bruder Louis auf einer Wippe im Kreis. Mama Kate versucht, mit ihren Söhnen einen gigantischen Baum zu erklimmen. Und am Schluss mag niemand auf die perfekte Glut warten (kennen wir!), stattdessen bräteln die Cambridges ihre Marshmallows an der lodernden Flamme.

39 Sekunden voller Glück und Kinderlachen. Die herzerwärmenden Bilder machen nicht nur Freude, sondern inspirieren uns auch für unseren Alltag mit unseren eigenen Familien. Wie, das verraten wir euch hier!

Süsse Seelennahrung

Ganz ehrlich, egal, wann ihr zuletzt Marshmallows gebrätelt habt, es ist zu lange her. Merci, Kate und William, habt ihr uns daran erinnert, dass wir das öfter tun sollten. Zucker hin oder her. Bei sanft goldbraun gerösteten Marshmallows isst die Seele mit, das kann nicht ungesund sein!

Schlechtes Wetter gibt es nicht

Die Aufnahmen entstanden an einem Herbsttag, der ganz offensichtlich kein Bilderbuchwetter bieten wollte. Herzogin Catherine trägt Anorak und Hut, Prinz George ist mit einer wasserdichten Regenjacke ausgestattet und lässt sich den blonden Schopf vom kühlen Wind zerzausen. Ein dicker Wollpulli hält Prinzessin Charlotte warm. Die Cambridges erinnern uns daran, dass Regenwetter mit Kinder ist eine wunderbare Sache.

Falls ihr mehr Gründe braucht, um mit euren Kids auch bei Regen an die frische Luft zu gehen: Hier, bitte!

Weniger Hab, mehr gut

Bis auf die Holz-Wippe, auf der Charlotte und Louis im Garten von Anmer Hall ihre Runden drehen, sind weder Spielzeug noch Spielgerät auf den Bildern zu sehen. Die Cambridge-Kids wissen sich auch ohne Hilfsmittel die Zeit zu vertreiben. Und ihre Eltern scheinen durch das gemeinsame Rumrennen, Klettern und Toben diese Fähigkeit bewusst zu fördern.

Ein Tag ohne Spielzeug in der Natur, das unterstützt die Fantasie und freut das Gehirn! Da werden Steine plötzlich zu Rennautos und Holzstecken zu Tennisschlägern. Pure Magie!

Einander mal wieder so richtig ins Gesicht lachen

Gewusst: Kinder lachen bis zu 500 Mal am Tag, Erwachsene heben nur noch knapp 15 Mal täglich die Mundwinkel. Das Lachen geht im stressigen Familienalltag manchmal einfach vergessen. Dabei wäre es so wichtig!

Nicht nur das gemeinsame «Guggele», sondern auch ein freundliches Lächeln oder ein herzliches Anstrahlen tun Wohlbefinden und Selbstwertgefühl einfach gut. Prinz William und Herzogin Catherine erinnern uns daran, wie wichtig gemeinsames Lachen ist. Als ihr kleiner Louis im Video etwas Lustiges sagt, halten seine Eltern den Augenkontakt und spiegeln seinen fröhlichen Gesichtsausdruck. Sollten wir uns nicht alle viel öfter mitten ins Gesicht grinsen?

Die Paarliebe nicht vergessen!

Im Video sieht man Kate und William nicht nur mit ihren Kindern interagieren, sondern auch als immer noch ziemlich verliebtes Paar neben einander in den Dünen sitzen. Sie kuscheln sich aneinander und lächeln sich an. Ein wichtiger Reminder für Elternpaare, die Zweisamkeit nicht zu kurz kommen zu lassen.

Die zu den Aufnahmen veröffentlichte Widmung unterstreicht, wie sehr die beiden ihr gemeinsames Glück geniessen und zu schätzen wissen: «Wir bedanken uns für die freundlichen Nachrichten zu unserem Hochzeits-Jubiläum. Wir sind enorm dankbar für die 10 Jahre der Unterstützung, die wir in unserem Leben als Familie erhalten haben. W & C.»

Von KMY am 30.04.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer