«The Voice Kids» Unser Flavio ist eine Runde weiter

«Grande Amore» auf und abseits der «The Voice Kids»-Bühne: Mit seinem Auftritt im Battle von gestern Sonntagabend singt sich Flavio Rizzello erneut in die Herzen der Coachs, des Publikums und der TV-Zuschauer. 
Flavio Rizzello ist bei The Voice Kids 2018 eine Runde weiter
© Screenshot ProSieben/Sat1

Der Schweizer Kandidat Flavio Rizzello setzt sich gegen seine zwei Konkurrenten durch und darf mit Coach Max Giesinger in die nächste Runde.

Magischer Moment zur besten Primetime gestern Sonntagabend auf «ProSieben»: Im Rahmen der Battles betritt Flavio Rizzello, 13, mit seinen Konkurrenten Samuele, 13, und Nadin, 14, die «The Voice Kids»-Bühne. Zu dritt singen die Nachwuchstalente mit italienischen Wurzeln die Herzschmerz-Schnulze «Grande Amore» von Il Volo.

Für einen kurzen Moment steht die Zeit still. Coach Max Giesinger, 28, hat Tränen in den Augen und auch die Coachs Nena, 57, Larissa, 28, und Mark Forster, 34, sind ganz verzaubert vom Auftritt der drei Kandidaten. Das Publikum tobt, erhebt sich für Standing Ovations und fordert eine Zugabe.

Flavio Rizzello, Samuele und Nadin bei The Voice Kids
© Screenshot ProSieben/Sat1

Sorgten für einen magischen Moment: Die «The Voice Kids»-Kandidaten Flavio Rizzello, Samuele und Nadin.

Flavio darf weiter träumen

Bevor Giesinger entscheiden muss, wen er mit in die nächste Runde nimmt, geben die anderen Coachs eine Einschätzung ab. Alle sind sich einig: Das Trio hat für einen ganz besonderen Hühnerhaut-Moment gesorgt. «Leute, ihr seid echt krass», schwärmt Nena. Und auch Larissa ist ganz hin und weg. Für unseren Flavio hegt Nenas Tochter besonders viel Amore. 

Coach Giesinger bläst ins gleiche Horn - nach einer emotionalen Entscheidungsphase ist der Traum für Samuele und Nadin ausgeträumt: Max nimmt Flavio mit in die nächste Runde. Für den Secondo-Zürcher, der 2015 «Die grössten Schweizer Talente» auf SRF gewann, eine grosse Ehre. Mit den Worten «Ich bin sehr froh, dass ich noch hier bleiben darf», verlässt Flavio die Bühne.

Wir freuen uns jetzt schon auf Flavios nächsten Auftritt in den Knockouts. 

Sehen Sie hier das Video vom Battle von Flavio, Nadin und Samuele.

Auch interessant