1. Home
  2. Style
  3. Beauty
  4. Die 90er-Jahre: Das war das Make-up von Drew, Britney und Gwen

Her mit Kreppeisen und Bodyglitter!

Die 17 ikonischsten Beauty-Looks der 90er

In Erinnerungen schwelgen wir alle gern. Am liebsten in denen, die ausserordentlich – nennen wir es mal «spannend» – bebildert sind. Ein perfektes Beispiel? Diese 17 Beauty-Looks aus den 90ern, die wir als Vorlage für die nächste Mottoparty abspeichern.

Es gab mal ein Jahrzehnt, das so schillernd war, dass ein Produkt erfunden werden musste, um passend dazu den ganzen Körper zum Strahlen zu bringen. Die Rede ist von den 90ern – und von Bodyglitter. Viele von uns bekamen ihre erste Tube als Beigabe einer sehr berühmten Jugendzeitschrift und besuchten fortan keine Party mehr, ohne an Armen und Dekolleté beglitzert zu sein. Und die gelartige Masse war nicht das einzige Beauty-Must-Have, das in keiner Make-up-Bag fehlen durfte. Da wären auch noch Kreppeisen, funkelnde Haarclips, brauner Lipliner und wahlweise blauer oder silberner Lidschatten. Erinnert ihr euch? Nun, die Stars tun das auch. Denn sie waren keineswegs frei von den Beauty-Sünden (auch wenn sie ihr Bodyglitter vermutlich nicht aus der oben erwähnten, berühmten Jugendzeitschrift hatten). Einige Looks haben sie selbst zu Trends gemacht. Andere nachgestylt. 

Mehr für dich

Das ist zuletzt auch Reese Witherspoon aufgefallen, die auf ihrem Instagram-Account ein Bild von sich postete. Inklusive Gwen-Stefani-Gedächtnisfrisur, dünn gezupfter Brauen und dem typischen, schwarzen Choker um den Hals. Aber keine Panik Reese, du bist nicht alleine. Wir haben oben in der Galerie noch 17 weitere, mindestens ebenso fantastische Looks gefunden, an die wir uns heute gerne erinnern. Nur nachstylen müssen wir sie persönlich jetzt nicht mehr unbedingt. 

Von Malin Mueller am 16.06.2020
Mehr für dich