1. Home
  2. Style
  3. Beauty
  4. Kate Middleton: Honigblond ist die Trendhaarfarbe im Herbst

Ab zum Coiffeur

Mit dieser Farbe setzt Kate einen Herbst-Trend

Hat die Sonne eure Haare den Sommer über bereits kräftig aufgehellt? Umso besser! Dann braucht es nicht mehr viel für die Trendfarbe des Herbsts. Dank Kate Middleton und Bella Hadid möchten wir jetzt wissen, wie es sich als Blondine lebt. Das Zauberwort lautet «Honigblond»!

Kate Middleton und Prinz Charles am allerersten Schultag ihrer Tochter Charlotte.

Kate trägt ihre Haare neu in Honigblond.

Getty Images

Kate Middelton muss ja normalerweise ganz schön viel beachten, wenn es um ihr Styling geht. Ob Vorgaben bei der Länge von Kleidern oder der Absatzhöhe ihrer Schuhe – sehr viel Spielraum bleibt der Ehefrau von Prinz William nicht. Bei den Haaren hat sie jetzt aber mal so richtig was gewagt! Ihr charakteristisches Braun ist einer warm-blonden Farbe gewichen. Und wir lieben es! Am ersten Schultag ihrer Tochter Charlotte wirkte sie damit unglaublich frisch, jung und äusserst gut gelaunt. Verrätst du uns bitte deinen Friseur, liebe Kate?

Balayage ist das Stichwort

Auch wenn das Braun noch immer durchschimmert, ist Kate so hell wie noch nie zuvor. Für die Herzogin ein ziemlich mutiger Look. Kreiert wird er mit der sogenannten Balayage-Technik. Anders als bei anderen Verfahren zum Aufhellen der Haare, bei denen einzelne Strähnchen abgeteilt und in Folie gepackt werden, «bemalt» man das Haar für diesen Look freihändig mit einem Pinsel. Der Coiffeur wählt einzelne Strähnen aus und betont sie unterschiedlich stark. Das führt zu einem natürlichen Ergebnis und erscheint im warmen Licht der Herbstsonne honigblond. Ein anderer Vorteil ist der nicht zu stark gefärbte Ansatz, der für einen natürlichen Verlauf sorgt. Heisst: Das monatliche Auffrischen beim Profi kann man sich sparen. Die Frage, ob sich die Balayage-Technik auch für dünnes Haar eignet, können wir mit einem klaren JA beantworten! Gekonnt angewendet, lässt sich damit sogar Volumen erzeugen.

Uns hat die Farbe längst überzeugt! Ihr braucht aber noch etwas mehr Inspiration? Easy – genau wie Kate hat nämlich auch Bella Hadid neuerdings eine blonde Mähne. Bei ihr konnte man Ende Juli erstmals helle Spitzen in ihren sonst sehr dunklen Haaren erspähen.

Bella Hadid mit ihrem Vater

Süss! Bella mit ihrem Papa Mohamed Hadid. 

instagram/bellahadid

Über mehrere Wochen hinweg hat Bella ihre Haare sanft aufgehellt und ist nun eine waschechte Blondine. Wusstet ihr, dass das sogar ihre natürliche Haarfarbe ist? Um sich optisch von ihrer Schwester Gigi Hadid zu unterscheiden, färbte sie das Blond zu Beginn ihrer Karriere einfach dunkel. Jetzt, Jahre später, ist sie zu ihren Wurzeln zurückgekehrt und läuft gerade mit natürlicher Mähne an der Fashion Week in New York. Und wir lieben es! 

Von Jana Giger am 10. September 2019