1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Bademode-Trend: Der Tankini feiert im Sommer 2022 sein Comeback

Weder Badeanzug noch Bikini

Der Tankini lässt uns in Erinnerungen schwelgen

So gut wie jeder Star erlag in den frühen 2000ern seinem Charme. Weil er weder Badeanzug noch Bikini ist, bekam er schliesslich einen eigenen Namen – und nun feiert der Tankini in diesem Sommer ein fulminantes Revival. Ein Trend, der immer noch zu reden gibt…

Bella Hadid

Hoi! Bella Hadid trägt ein waschechtes Vintage-Modell mit Strass-Bunnies.

instagram/bellahadid

Wir wissen, was ihr jetzt denkt: Tankinis? Wirklich? Und die Antwort lautet: Ja, wirklich! Denn die Bademode, die in den 2000ern erstmals ihr Hoch feierte, ist im Jahre 2022 angekommen und offiziell nicht mehr aufzuhalten.

Fluch oder Segen?

Eine, die dafür verantwortlich gemacht werden kann und besagte Tankinis auf das Fashion-Radar zurückgebracht hat, ist keine Geringere als Bella Hadid. Das Supermodel urlaubte mit Bucket-Hat auf dem Haupt und in einem Vintage-Tankini am Astralkörper. Mehr Y2K geht nicht, meint ihr? Von wegen! Sowohl Höschen als auch Top sind mit einem Playboy-Bunny aus Strass verziert. Hugh Hefner wäre stolz.

Mehr für dich
 
 
 
 

Auch wenn die 2000er-Welle gerade längst vergessene Trends an Land spült und die Tankinis genauso polarisieren wie das Comeback der Low-Rise-Jeans, können wir nicht anders, als den Mix aus Badeanzug und Bikini zu feiern. Zum einen lässt er uns dank seines Nostalgie-Faktors in ganz besonderen und unbeschwerten Erinnerungen schwelgen, zum anderen versteckt er gewisse Zonen des Körpers, wenn wir uns mal nicht so wohl fühlen. Darüber hinaus ist das Teil tatsächlich auch praktisch (abgesehen von den Tan-Lines, die verursacht werden). Schwuppdiwupp avanciert das Plansch-Oberteil in Kombination mit Jeans, Jupe oder Shorts nämlich zum Ausgeh-Top.

Generalüberholung

Wer sich mit dem Revival des Tankinis noch nicht ganz anfreunden kann, sollte nicht vorschnell urteilen. Die Labels, die das Modell in ihren Kollektionen aufschnappen, verpassen dem Tankini allesamt ein modernes Update: Tief ausgeschnittene Tops wechseln sich mit cleveren Materialien und durchdachten Details ab. Das kommt an. Laut der Mode-Plattform Stylight ist die Suche nach Tankinis um 107% in diesem Jahr angestiegen. Und bei diesen Bildern, die uns aus dem Instagram-Universum erreichen, können wir das auch maximal verstehen:

Von Carolina Lermann am 30. Juni 2022 - 12:00 Uhr
Mehr für dich