1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Mode-Trend Low-Rise: Cool Kids tragen den Hosenbund umgeschlagen

TikTok weiss:

Wer cool sein will, trägt die Hose umgeschlagen

Eine hohe Taille war gestern. Die Cool Kids von heute tragen die Hose locker auf der Hüfte. Habt ihr nicht im Schrank? Kein Problem, die TikTok-Generation zeigt euch, wie man aus Hight Waist Pants im Nu eine Low Rise zaubert.

naomi eliav

Schlaft ihr noch oder krempelt ihr schon? 

instagram/naomieliav

Man kann von TikTok halten was man mag, Fakt ist: Die User*innen zeigen uns immer wieder nützliche Hacks, die auch jenseits der Gen Z nützlich sein können. Neben feinen Gerichten und Schminktipps hat es das soziale Netzwerk vor allem auf Fashion-Trends abgesehen. Scrollt man sich durch die tanzenden, singenden und posierendes Teens, stösst man derzeit immer wieder auf ein und dasselbe Detail: einen umgeschlagenen Hosenbund.

Mehr für dich
 
 
 
 

Egal ob Jeans oder Stoffhose, auf TikTok wird gefaltet was das Zeug hält. Die Hüfte rückt ins Zentrum des turbulenten Geschehens. «Y2K» lautet das Motto. Je tiefer der Bund, desto höher die Likes. Neues muss dazu nicht im Warenkorb landen. Die Influencer*innen sind clever. Zücken ihre alten High Waist Hosen und schenken ihnen mit dem einfach Hack einen zweite Chance, in der Welt von schnellen Trends erfolgreich zu sein.

Aus alt mach neu: Eine Devise, die auch der Nachhaltigkeit zugute kommt. Ist kein passendes Modell im eigenen Schrank, bedient man sich einfach beim nicht minder hippen Boyfriend. Oder dem Vater. Der umgeschlagene Bund schlägt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. So recycelt er nicht nur die uncool gewordene Hose, er macht auch die zu gross geratene ohne Nadel und Faden passend. 

Los, ausprobieren, filmen und posten nicht vergessen – die Likes sind garantiert.

Von Denise Kühn am 12. Mai 2022 - 18:00 Uhr
Mehr für dich