1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Toy-Sneaker: Dieser Schuhtrend weckt das Kind in uns

Spielzeug oder Schuhwerk?

Diese Sneaker wecken das Kind in uns

Gameboy, Tamagotchi, Pokémon – wir erinnern uns gerade an die legendären Spielsachen der 80er- und 90er-Jahre. Schuld sind diese bunten Treter, an denen man zurzeit nicht vorbeikommt und die ihrem Namen alle Ehre machen: Die Toy-Sneaker sind da! Was sie ausmacht und wie man sie stylt?

Placeholder

Ja, bei diesem Anblick bekommen wir auch gleich Lust auf Süssigkeiten. 

Getty Images

Je farbiger, knalliger und auffälliger, desto besser! Mit dieser Einstellung sind wir zumindest als Kind an den Shopping-Regalen entlang stolziert. Mama aussuchen lassen? Auf keinen Fall! Wir wussten schon immer, was uns gefällt. Egal ob bei den Spielsachen, den Kleidern oder den Schuhen. Letztere gab es dazumal mit leuchtender Sohle und wer sie getragen hat, galt auf dem Pausenplatz als ultimativer Trendsetter – aus diesem Modeschreck sind wir dann zum Glück noch rausgewachsen.

Alle wollen hässliche Schuhe  

Seit dem Ugly-Sneaker-Trend (der übrigens schon 2017 von Balenciaga losgetreten wurde) ist klar: Was an unseren Füssen klebt, muss nicht mehr elegant sein oder in ein bestimmtes Schema passen – wir dürfen uns austoben. Bei den Toy-Sneakern nehmen wir dazu Leuchtstift oder Wasserfarben zur Hand. Violett trifft auf Gelb und Türkis, Grün fliesst in Rot über – was im Farbkreis nach Regel und Ordnung verläuft, lebt hier geradezu vom krassen Kontrast. Die Schuhe sollen uns an Legobausteine und verpixelte Videospiele erinnern. 

Mehr für dich

Völlig frei

Jetzt mit einer Anleitung zu kommen, was man zu den Sneakern trägt, oder welche Kombinationen gar nicht gehen, würde das ganze Konzept über den Haufen werfen. Deshalb lassen wir unserer Kreativität beim Styling auch freien Lauf. Vielleicht nur ein kleiner Hinweis: Toy Sneaker lieben es, im Mittelpunkt zu stehen. Die volle Aufmerksamkeit geben wir ihnen, indem wir sie zu legeren Outfits oder gar monochromen Looks in Hellgrau oder Beige tragen.

Die Chancen stehen gut, dass uns die bunten Treter auch noch im neuen Jahr begleiten werden. Deshalb nichts wie los shoppen!

Von Jana Giger am 17.12.2019
Mehr für dich