1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Mode-Trend: Tüllröcke sind im Sommer 2022 zurück

Alte Liebe neu entfacht

Diesen Sommer tragen alle wieder Tüllrock

Röcke gibt es wie Sand am Meer. Doch ein Modell hat es uns gerade besonders angetan: der Tüllrock. Alles über das Revival des femininen Teils und wie ihr es am besten stylen könnt.

NEW YORK, NEW YORK - MARCH 30: Gigi Hadid is seen filming for Maybelline in Tribeca on March 30, 2022 in New York City. (Photo by Gotham/GC Images)

Gigi Hadid trägt bei einem Beauty-Shooting in New York ein Modell in Hellblau.

GC Images

Mit Strasssteinen besetzte Statement-Halsketten oder Sneaker mit Keilabsätzen – Teile wie diese verschwanden gegen Mitte der 2010er in der hintersten Ecke unseres Kleiderschrankes. Kaum vorstellbar, jemals so etwas wieder zu tragen. Doch was in der einen Minute als uncool bezeichnet wird, taucht in der nächsten plötzlich wieder als Trend auf. So war es auch mit der Low Rise Jeans oder dem Peplum-Top. Das jüngste Beispiel aus dem ewigen Kreislauf der Mode? Der Tüllrock.

Mehr für dich
 
 
 
 

Das Trendbarometer steigt

Ob Carrie Bradshaw Schuld an diesem Revival ist? Vorstellbar. Schliesslich sind die Tüll-Momente der New Yorker-Kolumnistin ikonisch. Nicht nur im berühmten «Sex and the City»-Trailer von 1998, sondern auch im neuen Reboot der Serie «And just like that»: 

Modehäuser wie Alexander McQueen, Brandon Maxwell oder Dior ziehen nach und sorgen mit ihren Kollektionen dafür, dass wir uns nun in den buschigen Stoff wieder hüllen möchten. Die überarbeitete Version des Tüllrocks, am liebsten in Midi- oder Maxilänge, ist nämlich alles andere als Disney-Prinzessinen-like und kommt in allen Schattierungen des Regenbogens daher – vor allem aber in Schwarz oder Weiss. Ob in Kombination mit lässigen Bikerjacken oder Lederblazern, coolen Hemden in Oversized-Optik oder derben Boots – das Trendteil ist gemacht für Modeliebhaber:innen in jedem Alter und für jeden Bodytype. Inspiration gefällig? Bitte sehr:

Von Carolina Lermann am 14. April 2022 - 18:09 Uhr
Mehr für dich