1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Sommer Trend Blumen-Print: Lady Di als Stil-Inspiration

Oops, she did it again

Lady Di wusste schon in den 90ern, was uns blüht

Die 90er sind in Sachen Stilinspiration einfach unerschöpflich. Genau wie die damalige Prinzessin der Herzen, Lady Di. Ihr Look aus dem Fashion-Jahrzehnt ist mal wieder Vorbild für unseren Lieblings-Sommerlook.

Placeholder

Lady Di im März 1990 in Lagos, Nigeria.

Getty Images

«Vielen Dank für die Blumen», möchten wir im Chor mit Udo Jürgens trällern. Die nämlich spriessen gerade wieder vermehrt. Weil Sommer ist, ja. Und weil Lady Di 1990 mal ein gewisses Kleid trug. Bei einem Besuch in Lagos, Nigeria, hüllte sich die Prinzessin in einen Knospen-Traum mit Puffärmeln und geraffter Taille, trug dazu Clutch, Goldschmuck und ’nen beneidenswerten Glow. Alles Dinge, nach denen es uns jetzt, 30 Jahre später, auch wieder gelüstet. 

Nun sind Flowers in Spring/Summer nicht gerade groundbreaking, das wissen wir spätestens seit Miranda Priestly aus «The Devil Wears Prada». Trotzdem sehen die Kleider und Bikinis, die gerade in den Läden und unserem Insta-Feed baumeln, verdächtig nach der royalen Vorlage aus.

Mehr für dich

Seht ihr auch so, oder? Bevor ihr euch aber auf die Socken macht, um den Blumen-Look mit Diana-Segen nachzushoppen, haben wir noch ein i-Tüpfelchen in der Hinterhand. Noch ein anderer Royal ist nämlich Fan des florierenden 90er-Prints …

Placeholder

Kate im «Marie-Louise Midi Dress» von Faithfull the Brand.

Getty Images

Diana machts (wie immer) vor, Kate machts nach – dieser Trend is ’ne idiotensichere Sache.

Von sll am 09.07.2020
Mehr für dich