1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Letizia von Spanien wandert den Jakobsweg im Trenchcoat

Royale Trendspotterin

Letizia wandert den Jakobsweg – im Trenchcoat

Trotz Dauerregen liess es sich Letizia von Spanien nicht nehmen, mit Ehemann Prinz Felipe die diesjährige Eröffnung des Jakobswegs zu zelebrieren. Ihr treuer Wegbegleiter: ein klassischer Trenchcoat.

RONCESVALLES, SPAIN - JULY 12: King Felipe VI of Spain and Queen Letizia of Spain attend a commemorative event on the Jacobean year 2021-2022 on July 12, 2021 in Roncesvalles, Spain. (Photo by Carlos Alvarez/Getty Images)

Letizia und Felipe von Spanien liefen am Dienstag ein Teil des Jakobsweges. 

Getty Images

High Heels, Etuikleider, zurecht gemachtes Haar: So kennen wir Letizia von Spanien eigentlich. Für die Bezwingung des verregneten Jakobswegs schlüpfe sie jedoch kurzerhand in eine ungewohnt legere Robe. Samt Sneakers, Rossschwanz und Trenchcoat wappnete sie sich gekonnt gegen den Regen. Mit letzterem hat sie nicht nur in punkto Wetter eine gute Wahl getroffen, auch in Sachen Trend bewies Letizia (mal wieder) den richtigen Riecher. 

Während die klassisch, beige Jacke mit geradem, anliegenden Schnitt und einem Gürtel auf Taillenhöhe – wie die von Letizia – nie aus der Mode kommt, können sich die Experimentierfreudigen und Mutigen unter euch in diesem Jahr auch auf ausgefallenere Modelle freuen. Vorhang auf für die angesagtesten Varianten des Jahres:

Verschiedene Materialien

Auch wenn wir den Trenchcoat schon in zahlreichen Versionen gesehen haben, schaffen es gewisse Designer wie Burberry oder Rokh immer wieder, den berühmten Klassiker neu zu interpretieren. Beispielsweise kombinierten sie den klassischen Stoff mit anderen Materialien oder Denim. Diese Saison darf also mit Texturen als auch Farben gespielt werden.

Mehr für dich
Courtesy of Press Office

Jeansjacke oder Trenchcoat? Bei Burberry muss man sich nicht entscheiden. 

Imaxtree
Courtesy of Press Office

Auch das Label Rokh peppt den klassischen Trenchcoat mit bunten Stoffen auf. 

imaxtree.com

Oversize & Puffärmel

Avantgardistisch wurde es an den Modewochen bei Alexander McQueen oder Loewe. Beide Labels zeigten den Trenchcoat mit riesigen Puffärmeln. Oversize gilt aber nicht nur für die Ärmel! Auch die klassische Jacke tragen wir diesen Frühling gerne in XXL-Länge. 

mcqueen

Extravagant wie immer: Alexander McQueen präsentierte seine Version des Trenchcoats.  

Imaxtree
loewe

Ärmel in XXL sah man auch beim deutschen Modehaus Loewe. 

Imaxtree

Glänzende Stoffe

Der letzte Trend ist vielleicht nicht gerade bei strömendem Regen geeignet. Spielt das Wetter aber mit, ist auch dieser Trend ein echter Hingucker. Labels wie Max Mara oder Tod’s präsentierten den Trenchcoat in seidigen und schimmernden Stoffen. Ein super eleganter Frühlingslook ist dabei garantiert.

max mara

Trenchoats in schimmernden Stoffen à la Max Mara sind die eleganteste Version des berühmten Mantels. 

Imaxtree
Courtesy of Press Office

Glänzende und fliessende Stoffe sah man auch beim italienischen Label Tod's.

Imaxtree
Von Nadine Schrick am 16.07.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer